IHR AK­TU­EL­LER TER­MIN PLA­NER

Astrowoche - - Ihr ganz persönliches Horoskop -

Team­ar­beit Mo. 31.7. VOR­MIT­TAG: Be­son­ders im Team wird jetzt toll zu­sam­men­ge­ar­bei­tet. Da­bei hilft Ih­nen heu­te der Mond im Skor­pi­on. NACH­MIT­TAG: Wenn der Mond ab 13.11 Uhr in Pau­se ist, dann kom­men Sie ein biss­chen ins Schleu­dern. Ein paar Din­ge sta­gnie­ren. ABEND: Ve­nus ist da. Die Lie­be über­nimmt jetzt die Haupt­rol­le. Sie kom­men je­man­dem nä­her. Un­kon­zen­triert Di. 1.8. VOR­MIT­TAG: Der Mond ist in der Pau­se und Sie kom­men auch nicht so rich­tig in Fahrt. Sie brau­chen ei­ne Aus­zeit. NACH­MIT­TAG: Sie kön­nen sich nur schwer kon­zen­trie­ren und es ist bes­ser, Sie neh­men sich nichts Wich­ti­ges vor. Rou­ti­ne aber klappt. ABEND: Mys­ti­sche Er­leb­nis­se ver­zau­bern Sie und las­sen Sie heu­te Abend schön träu­men. Mi. Nicht so toll 2.8. VOR­MIT­TAG: Der Mond im Schüt­zen ak­ti­viert Ihr 12. So­lar­haus. Sie brau­chen Zeit, das, was ge­sche­hen ist, auch zu ver­ar­bei­ten. NACH­MIT­TAG: Viel klappt bei Mond im 12. So­lar­haus oh­ne­hin nicht. Sie soll­ten nur das tun, was sich gar nicht ver­mei­den lässt. ABEND: Wenn je­mand mit Ih­nen träu­men möch­te, freut Sie das. Luft­schlös­ser bau­en! Do. An­triebs­los 3.8. VOR­MIT­TAG: Auch heu­te wird das eher ein mü­der Tag. Sie kom­men ein­fach nicht rich­tig in Schwung. Al­les geht lang­sa­mer vor­an. NACH­MIT­TAG: Sie sind un­kon­zen­triert und nicht wirk­lich bei der Sa­che. ABEND: Ju­pi­ter und Plu­to wir­ken schon. Sie soll­ten sich aus Dis­kus­sio­nen raus­hal­ten. Die­se könn­ten es­ka­lie­ren. Es kommt zum Streit. IHR TAG!. Fr. 4.8. BES­TER VOR­MIT­TAG: Sie kön­nen auf­trump­fen, denn Sie ha­ben den Mond auf Ih­rer Sei­te. Was Sie an­pa­cken, ist von Er­folg ge­krönt. NACH­MIT­TAG: Fol­gen Sie Ih­rer In­tui­ti­on, denn dann ha­ben Sie Ide­en, die Sie sich selbst gar nicht zu­ge­traut hät­ten. ABEND: In der Lie­be geht es Ih­nen um Treue und um Be­stän­dig­keit. Sa. Flei­ßig 5.8. VOR­MIT­TAG: Sie sind flei­ßig und Ih­re Wo­chen­end­pflich­ten ha­ben Sie um­ge­hend er­le­digt. Das macht gu­te Lau­ne. NACH­MIT­TAG: Sie müs­sen ler­nen, auch mal die Bei­ne hoch­zu­le­gen und die an­de­ren et­was für Sie tun zu las­sen. Klappt das? ABEND: Ge­hen Sie doch mal wie­der auf ein Som­mer­fest oder ei­ne Mu­sik­ver­an­stal­tung. So. Un­schlüs­sig 6.8. VOR­MIT­TAG: Sie sind ein biss­chen un­schlüs­sig, wis­sen noch nicht, wie Sie den frei­en Tag ver­brin­gen möch­ten. NACH­MIT­TAG: Ma­chen Sie ru­hig mal et­was spon­tan, denn Sie sind sonst im­mer viel zu streng zu sich selbst. Der Mond möch­te das so. ABEND: Ein­fach das ge­nie­ßen, was man ge­nie­ßen kann. Pro­bie­ren Sie es doch ein­fach mal!

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.