Und nun kom­me ich zu den be­son­de­ren Ge­burts­da­ten

Astrowoche - - Ihr ganz persönliches Horoskop -

Die Son­ne und auch Mars ver­lei­hen den Ge­burts­ta­gen vom 26.1. bis 3.2. neue Fri­sche und viel Charme. Das ist na­tür­lich ei­ne wun­der­ba­re Vor­aus­set­zung, um neue Kon­tak­te zu knüp­fen. Wer zu Hau­se rum­sitzt, ist jetzt wirk­lich selbst schuld. Sie ha­ben viel Kraft und kön­nen so ei­ni­ges be­we­gen, was

Sie schon län­ger be­drückt. Sie sind auch noch so schwie­ri­gen Si­tua­tio­nen ge­wach­sen. Sehr gut! Das Ju­pi­terGlück reg­net für den 5.2. und 6.2. vom Him­mel. Freu­en Sie sich dar­über und las­sen Sie an­de­re an Ih­rem Glück teil­ha­ben, dann ist es dop­pelt schön. Mit Sa­turn im Ge­päck darf sich der

10.2. und 11.2. viel vor­neh­men. Wich­ti­ge Ter­mi­ne und Ent­schei­dun­gen ste­hen un­ter Sa­turns po­si­ti­vem Ein­fluss und soll­ten in die­ser Wo­che wun­der­bar klap­pen. Ver­trau­en Sie auf Ih­ren stil­len Hel­fer aus dem Uni­ver- sum. Der Mond­kno­ten un­ter­stützt den 13.2. bis 15.2. be­ruf­lich. Vor al­lem Team­ar­beit ist jetzt ge­fragt und bringt Er­fol­ge. Ura­nus wirkt im Sex­til auf den 16.2. und 17.2. Sie su­chen in­stink­tiv die Ab­wechs­lung und neue Auf­ga­ben. Das mer­ken Sie viel­leicht gar nicht so be­wusst. Aber Ura­nus un­ter­stützt Sie und al­les soll­te rei­bungs­los klap­pen. Kei­ne Tran­site ha­ben der

21.1. bis 25.1., der 4.2., der 7.2. bis 9.2., der 12.2., der 18.2. und der 19.2. Sie ha­ben we­der stö­ren­de noch för­der­li­che Ein­flüs­se.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.