Sprech­stun­de

Astrowoche - - Einfach gesund -

Le­ser Fra­gen – die Ge­sund­heits­wo­che ant­wor­tet

El­la G. (55), Ber­lin Ich ver­wen­de oft Es­tra­gon – wie ge­sund ist er?

Die­se Kraut regt die Ma­gen­säf­te und da­mit die Ver­dau­ung an. Gleich­zei­tig be­ru­higt es die Ma­gen­schleim­haut und wirkt krampf­lö­send und harn­trei­bend. Beim Wür­zen aber nicht über­trei­ben, denn er

lässt an­de­re Aro­men oft un­ter­ge­hen, da er sehr do­mi­niert.

Syl­vie V. (56), Veits­bronn Kön­nen Düf­te die Stim­mung be­ein­flus­sen?

Schlech­ter Ge­ruch macht so­fort schlech­te Lau­ne, ein an­ge­neh­mer Duft da­ge­gen lässt die Stim­mung und das Ener­gie­le­vel deut­lich stei­gen. Ist man nicht gut drauf, mü­de und lust­los, dann kann das Schnup­pern von Düf­ten hel­fen. Ro­sen-, Li­met­ten­Oran­gen- oder Pfef­fer­min­z­öl weckt die Le­bens­geis­ter bin­nen von Se­kun­den. Der Duft von La­ven­del und Me­lis­se wirkt zu­dem sehr be­ru­hi­gend und hilft ge­gen Ängs­te.

Es­tra­gon be­ru­higt den Ma­gen

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.