Ein Fall aus mei­ner Pra­xis

Astrowoche - - Das Thema Der Woche -

Al­bert Frisch­luft, 4.6.1965, 19.15 Uhr

Lie­ber Al­bert, ich glau­be, sie sind un­be­wusst Ih­rem Na­men ge­folgt und nicht so sehr Ih­rem Horoskop. Als „Herr Frisch­luft“zieht es ei­nen re­gel­recht hin­aus in die Na­tur. Sie sind ein be­ton­ter Zwil­ling, denn nicht nur Ih­re Son­ne steht in die­sem Zei­chen, son­dern auch Mer­kur, Ju­pi­ter und Ve­nus, und das Gan­ze be­fin­det sich im 7. So­lar­haus, was wie­der­um ei­nen Be­zug zu Ih­rem Tier­kreis­zei­chen Zwil­lin­ge hat. Nun, ein Zwil­ling fühlt sich nicht wohl auf dem Land und schon gar nicht, wenn sich dort Fuchs und Ha­se gu­te Nacht sa­gen. Sie wol­len un­ter Men­schen sein. Da­her ist ei­ne Groß­stadt für Sie ge­nau rich­tig, auch wenn dann Ihr Name nicht op­ti­mal „be­dient“wird. Der Druck, die Stadt zu ver­las­sen und aufs Land zu zie­hen, wur­de durch Sa­turn aus­ge­löst, der da­mals in Op­po­si­ti­on zu Ih­rem Stern­zei­chen stand. Der ist jetzt aber wei­ter­ge­zo­gen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.