Lie­ber Skor­pi­on, trotz Wi­der­stand Bes­tes! ge­ben Sie Ihr

Astrowoche - - Die Geburtstage Der Woche -

Die­se Wo­che ha­ben Sie im­mer noch die Son­ne, Mars und zeit­wei­se auch den Mond im Qua­drat zu Ih­nen ste­hen. Das stresst und be­las­tet Sie, aber das wirft Sie nicht um. Wi­der­stand ist Ihr Ansporn, Ihr Bes­tes zu ge­ben. Au­ßer­dem be­kom­men Sie Un­ter­stüt­zung von Mer­kur mit Ve­nus im Sex­til, und von ei­nem Ve­nus-Nep­tun-Tri­gon. Da­mit kön­nen Sie letzt­end­lich die Welt aus den An­geln he­ben. Am Mon­tag fängt die Wo­che mit dem Mond im Qua­drat müh­sam an. Da es sich um ei­nen Voll­mond han­delt, der mit ei­ner par­ti­el­len Mond­fins­ter­nis ein­her­geht, spü­ren Sie auch die Ma­gie, die von die­sem Aspekt aus­geht. Aber Sie soll­ten sie nicht über­be­wer­ten, da er eben zu Ih­nen kri­ti­scher steht. Ach­ten Sie aber heu­te auf Ih­re Träu­me. Sie könn­ten ei­ne wich­ti­ge Bot­schaft ent­hal­ten. Auch der Di­ens­tag wird vom Mond im Was­ser­mann be­stimmt. Es kann zu Ver­zö­ge­run­gen kom­men, Ter­mi­ne wer­den even­tu­ell nicht ein­ge­hal­ten. Die Ener­gie, die herrscht, ist eher lo­cker und so­gar un­zu­ver­läs­sig. Am bes­ten, Sie ver­las­sen sich auf sich selbst. Am Mitt­wo­chist der Mond in den Fi­schen an­ge­kom­men. Dann kommt Ih­nen die Ak­ti­vie­rung Ih­res 5. So­lar­hau­ses sehr ge­le­gen. Sie sind op­ti­mis­tisch und gut drauf. Au­ßer­dem ha­ben Sie die Fä­hig­keit, Ih­re Ta­len­te und Kennt­nis­se leuch­ten und strah­len zu las­sen. Sie kön­nen an­de­re leicht mo­ti­vie­ren und mit­rei­ßen. Auch der Don­ners­tag wird vom Mond in den Fi­schen weit­ge­hend be­stimmt und lässt Ih­re krea­ti­ven Fä­hig­kei­ten gut zur Gel­tung kom­men. Dar­über hin­aus tref­fen sich Mer­kur und Ve­nus im Sex­til. Zei­gen Sie, was Sie drauf ha- ben, ma­chen Sie Ein­druck auf an­de­re und ge­win­nen Sie an Ein­fluss. Sie schöp­fen vor­wie­gend aus dem Un­ter­be­wusst­sein und Ih­re Er­kennt­nis­se spie­geln Din­ge wi­der, die die gan­ze Mensch­heit be­tref­fen. Am Frei­tag ist der Mond im Wid­der. Da die Son­ne mo­men­tan im Zei­chen Lö­we steht, geht es bei Ih­nen mit die­ser dop­pel­ten Feu­er­kraft von Son­ne und Mond re­gel­recht zur Sa­che. Sie kön­nen ra­di­kal sein und soll­ten dar­auf ach­ten, dass Sie nicht gleich das Kind mit dem Ba­de aus­schüt­ten. Am Sams­tag tref­fen sich Ve­nus und Nep­tun im Tri­gon. Da kommt Ro­man­tik auf, zu­mal auch in der Nacht die Stern­schnup­pen sehr ak­tiv sind. Schi­cken Sie Ih­re Wün­sche an den Him­mel. Am

Sonn­tag be­fin­det sich der Mond ab 12.41 Uhr im Stier. Das führt un­ter Ga­ran­tie da­zu, dass Ihr Be­zie­hungs­le­ben auf­blü­hen wird. Das ist ein tol­les Ge­fühl.

Für Sie persönlich zum NACH­DEN­KEN Den Men­schen macht der Wil­le groß und klein. Schil­ler

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.