Und nun kom­me ich zu den be­son­de­ren Ge­burts­da­ten

Astrowoche - - Die Geburtstage Der Woche -

Mars sorgt da­für, dass der 30.1. bis

4.2. Feu­er und Flam­me für ein Pro­jekt ist und sich mit viel Kraft da­für ein­setzt. Da­mit kom­men Sie schnell und si­cher zum ge­wünsch­ten Er­folg. Bei den Da­ten vom 2.2. bis 10.2. wird es mit der Son­ne in Op­po­si­ti­on ei­ne auf­re­gen­de Wo­che. Da tut sich vor al­lem

so ei­ni­ges im zwi­schen­mensch­li­chen Be­reich. Las­sen Sie kei­nen Spaß aus, das wä­re scha­de. Ju­pi­ter be­schert den Da­ten vom 6.2. bis 8.2. ei­ne tol­le Wo­che, in der Ih­nen vie­les ein­fach nur so zu­fällt. Er­war­ten Sie trotz­dem nicht zu viel, freu­en Sie sich dar­über, wenn Sie Glück ha­ben. Sa­turn bremst den 10.2.

und 11.2. Das hört sich zu­nächst ne­ga­tiv an, ist es aber gar nicht. Ganz im Ge­gen­teil. Sa­turn sorgt da­für, dass Sie bei dem schnel­len Tem­po auch mal run­ter­schal­ten und zur Ru­he kom­men. Un­ter dem eher ne­ga­ti­ven Ein- fluss des Mond­kno­tens scheint dem

13.2. bis 15.2. so gar nichts zu ge­lin­gen. Se­hen Sie es nicht so schwarz, es klappt schon. Es dau­ert nur lei­der et­was län­ger, hat aber da­für mehr Ba­sis. Ura­nus un­ter­stützt den 16.2. und

17.2. Sie sind rich­tig schwung­voll un­ter­wegs und soll­ten da­bei nur ein we­nig auf­pas­sen, dass Ih­nen kei­ne Leicht­sinns­feh­ler pas­sie­ren bei dem Tru­bel. Kei­ne Tran­site ha­ben der

21.1. bis 29.1., der 12.2., der 18.2. und der 19.2. Sie ha­ben we­der stö­ren­de noch för­der­li­che Ein­flüs­se.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.