Die En­gel­bot­schaft der Wo­che.

Ihr En­gel be­glei­tet Sie lie­be­voll.

Astrowoche - - Inhalt -

En­gel Ma­ch­idiel be­glei­tet den Widder

Nicht ge­schimpft, ist ge­lobt ge­nug. Kennst du die­sen Satz? Dann ver­giss ihn ganz schnell. Lei­der neh­men sich die meis­ten Men­schen im hek­ti­schen All­tag viel zu we­nig Zeit, den Fo­kus auf das Gu­te, die Er­fol­ge zu le­gen und ein Lob oder Dank aus­zu­spre­chen. Wahr­schein­lich du auch. Al­so lo­be dich ein­mal selbst, du hast An­er­ken­nung ver­dient.

En­gel Ver­chiel be­glei­tet den Lö­wen

Freund­schaf­ten sind ein Ge­schenk. Doch du musst sie pfle­gen, er­neu­ern, ver­tie­fen, auf­fri­schen. Freund­schaf­ten brau­chen ge­teil­te Zeit, ge­mein­sa­me Un­ter­neh­mun­gen, um die Ver­bin­dung zu­ein­an­der stark zu spü­ren. Da­von kann man zeh­ren, wenn man sich dann wie­der län­ger nicht se­hen kann. Nimm dir Zeit für ei­nen Freund oder ei­ne Freun­din!

En­gel Ad­nach­iel be­glei­tet den Schüt­zen

Ei­ne Mei­nung muss nicht rich­tig sein, nur weil al­le um dich her­um sie ver­tre­ten. Es hat auch nicht im­mer der recht, der am lau­tes­ten schreit. Hö­re auf dein Herz, es ver­rät dir dei­ne tie­fen Über­zeu­gun­gen. Bleib ih­nen und da­mit dir selbst treu! Was aus dei­nem Her­zen kommt, ist für dich rich­tig – auch wenn du da­mit vi­el­leicht zu­erst ein­mal al­lei­ne da stehst.

En­gel As­mo­diel be­glei­tet den Stier

Du denkst manch­mal: Hät­te ich doch dies oder das an­ders ge­macht, wä­re ich doch...Dein En­gel sagt dir: Es ist al­les rich­tig, so wie es ist. Es hat­te ei­nen Grund, war­um du ei­nen be­stimm­ten Weg ein­ge­schla­gen hast. Er hat dich dort­hin ge­bracht, wo du jetzt stehst. Wenn du da­mit ha­derst, nimmst du dir selbst die Chan­ce zu ler­nen und wei­ter­zu­kom­men.

En­gel Ha­ma­li­el be­glei­tet die Jungfrau

Du bist ein Kopf­mensch, zer­denkst al­les bis ins kleins­te De­tail. Bei Ent­schei­dun­gen machst du Pro- und Kon­tra­lis­ten. Doch was will dein Herz, fragt dich dein En­gel. Vi­el­leicht willst du ant­wor­ten: Mei­ne Ge­füh­le stö­ren mich beim Den­ken. Doch dein Ver­stand ist voll von Er­zie­hung, Kon­di­tio­nie­run­gen und der Mei­nung an­de­rer. Nur dein Herz weiß, was du willst.

En­gel Ha­na­el be­glei­tet den Steinbock

Du hast das Ge­fühl, du stehst mit dei­nen Sor­gen und Pro­ble­men kom­plett al­lei­ne da? Du musst nicht al­les, mit dir selbst aus­ma­chen. Du hast Fa­mi­lie, Freun­de, Kol­le­gen, die dir ger­ne mit Rat und Tat oder ein­fach nur mit ei­nem of­fe­nen Ohr zur Sei­te ste­hen. Das kön­nen sie je­doch nur, wenn du sie lässt. Dein En­gel rät dir: Lass dir hel­fen, das gibt dir Kraft.

En­gel Am­bri­el be­glei­tet den Zwil­ling

Man schätzt dei­nen Rat, dei­ne auf­mun­tern­den Wor­te. Dein Herz strahlt so viel Wär­me aus, die für dei­ne Mit­men­schen so heil­sam sein kann. Sei die­se Wo­che be­son­ders auf­merk­sam: Wer braucht dich jetzt? Meis­tens ist es je­mand, der ganz un­be­merkt und still lei­det. Stre­cke ihm dei­ne Hand ent­ge­gen. Sein Dank wird auch et­was in dir hei­len.

En­gel Uri­el be­glei­tet die Waage

Das Gras wächst nicht schnel­ler, nur weil man dar­an zieht. Al­les braucht Zeit, um sich zu ent­wi­ckeln und zu rei­fen. Das lässt sich nicht er­zwin­gen. Drän­ge dich nicht selbst, nie­mand hetzt dich. Lass dei­ne Träu­me lang­sam wach­sen, vom Traum zum Vor­ha­ben zum Plan zu den ers­ten Schrit­ten. Auch ein Ba­by muss neun Mo­na­te im Bauch wach­sen.

En­gel Ga­b­ri­el be­glei­tet den Wassermann

Auch net­te Aus­re­den sind un­ehr­lich, Not­lü­gen häss­lich. Du bist nicht nur dir selbst, son­dern auch dei­nen Mit­men­schen Ehr­lich­keit schul­dig. Sie ver­tra­gen die Wahr­heit nicht nur, son­dern ha­ben sie auch ver­dient. Denn nur weil du Ja sagst, tust du dem an­de­ren kei­nen Ge­fal­len, wenn du es nicht so meinst. Blei­be ehr­lich – im­mer und oh­ne Aus­nah­me.

En­gel Mu­ri­el be­glei­tet den Krebs

Von was träumst du schon so lan­ge? Was wür­dest du ger­ne ein­mal tun, wel­che klei­ne Aben­teu­er er­le­ben? Nimm dir ein­mal ganz be­wusst ei­ne St­un­de Zeit, um dei­nen Tag­träu­men nach­zu­hän­gen, dich frei zu ma­chen von den äu­ße­ren Zwän­gen und Er­war­tun­gen. Lass dei­ne See­le bau­meln und sie ver­rät dir dei­ne ei­ge­nen Sehn­süch­te.

En­gel Bar­biel be­glei­tet den Skorpion

Du hast das Ge­fühl, dass al­le an­de­ren al­les bes­ser kön­nen als du. Du zwei­felst schon so lan­ge an dir und fragst dich: Was kann ich denn über­haupt so rich­tig gut? Du rennst dei­nem ei­ge­nen per­fek­ten Ide­al­bild hin­ter­her. Du wirst es je­doch nie er­rei­chen, wenn du im­mer nur die Feh­ler suchst. Dre­he den Fo­kus auf das Schö­ne, Gu­te, die klei­nen Er­fol­ge.

En­gel Bar­chiel be­glei­tet den Fisch

Du darfst wü­tend sein. Du darfst trau­rig sein. Wei­ne, wenn dir da­nach ist. Schreie dei­ne Wut hin­aus. Ge­füh­le wol­len raus. Wenn du sie nur un­ter­drückst oder weg­re­dest, wird der in­ne­re Druck nur stär­ker. Ge­füh­le wol­len an­ge­se­hen wer­den. Aber ver­stri­cke dich nicht dar­in, hal­te dich nicht an dei­ner Wut oder Trau­er fest. Ge­he durch und lass sie auch wie­der los.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.