Lie­berWid­der, Vor­sicht! Jetzt ist Ih­re Ge­fahr! Lie­be in

Astrowoche - - Die Geburtstage Der Woche -

Die­se Wo­che wer­den Sie von ei­ner für Sie kri­ti­schen Ve­nus be­läs­tigt. Sie steht in Op­po­si­ti­on mit Plu­to und im Qua­drat zu Ju­pi­ter. Vor­sicht, jetzt ist Ih­re Lie­be in Ge­fahr. Der Mon­tag be­ginnt mit ei­nem Mond im Stier und der be­fin­det sich im 2. Haus. Ih­re Fi­nan­zen ste­hen im Vor­der­grund. Vi­el­leicht ist es nö­tig Ih­re Ein­nah­men, Aus­ga­ben und Ver­si­che­rungs­un­ter­la­gen zu che­cken. Der Di­ens­tag be­ginnt trä­ge mit ei­ner Mond­pau­se, die bis 16.07 Uhr dau­ert. Al­so che­cken Sie erst­mal in Ru­he, was auf Ih­rer Agen­da steht, und er­le­di­gen Sie da­von nur Ih­re ge­wohn­ten Tä­tig­kei­ten. Von neu­en Ak­tio­nen soll­ten Sie Ab­stand hal­ten. Dann wer­den Sie heu­te auch von Ve­nus und Plu­to at­ta­ckiert. Vor­sicht, denn Ei­fer­sucht kann da zum The­ma wer­den. Am Mitt­woch steht der Mond in den Zwil­lin­gen und sen­si­bi­li­siert sämt­li­che Sin­ne bei Ih­nen. Sie sind wa­cher als sonst, und führt da­zu, dass Sie am liebs­ten meh­re­re Jobs gleich­zei­tig er­fül­len möch­ten. Geht aber lei­der nicht! Pas­sen Sie auf, dass Sie sich nicht ver­zet­teln. Es wä­re scha­de um die an und für sich guten Ener­gi­en! Am Don­ners­tag ver­bin­den sich Ve­nus und Ju­pi­ter im Qua­drat. Da neigt man zu Über­trei­bun­gen und zwar in fast al­len Le­bens­be­rei­chen. Man gibt mehr Geld aus, man him­melt je­mand an und denkt, es ist die ganz gro­ße Lie­be. Aber Vor­sicht, auch hier neigt man da­zu je- man­den zu idea­li­sie­ren. Man re­det sich vie­les schön. Pas­sen Sie al­so auf. Um 15.39 Uhr geht der Mond bis 18.14 Uhr in Pause. Ab da geht nicht mehr viel. Hof­fent­lich ha­ben Sie al­le wich­ti­gen Din­ge schon vor­her er­le- digt. Am Frei­ta­gist der Mond dann im Krebs. Ih­re Nächs­ten­lie­be wird sti­mu­liert. Sie bie­ten heu­te je­dem Hil­fe an, der Sie um Hil­fe bit­tet. Ihr Herz ist voll und strömt bei­na­he über. Lei­der: Der All­tag ruft, und der be­steht eben nicht nur aus Krea­ti­vi­tät und Nächs­ten­lie­be. Sie tun sich heu­te schwer mit schwie­ri­gen Auf­ga­ben. Den Sams­tag soll­ten Sie Ih­rer Fa­mi­lie wid­men. Un­ter­neh­men Sie mal wie­der et­was ge­mein­sam. Das för­dert das Band Ih­rer Ge­mein­schaft. Am

Sonn­tag steht der Mond im Lö­wen und macht Lau­ne. Neh­men Sie sich et­was be­son­ders Schö­nes vor. Was Sie be­den­ken soll­ten: Es muss nicht al­les, was Sie toll fin­den, auch Ih­rem Part­ner ge­fal­len. Spre­chen Sie Ih­re Plä­ne da­her gut mit­ein­an­der ab. Au­ßer­dem macht die­se Ener­gie un­glaub­lich krea­tiv. Sie könn­ten heu­te wun­der­bar schreiben, ma­len, bas­teln und sprü­hen vor neu­en Ide­en.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.