So trifft Sie die Lie­be wie Blitz. ein

Du sehnst dich schon so lan­ge nach der gro­ßen Lie­be? Die­se Wo­che könn­te sie dich tref­fen wie ein Blitz. Denn die Lie­bes­pla­ne­ten Ve­nus und Ura­nus bil­den am Mon­tag, 18. Sep­tem­ber 2017, ein Tri­gon. Die bes­te Kon­stel­la­ti­on für Lie­be auf den ers­ten Blick. Nutz

Astrowoche - - Vorderseite -

Es gibt sie, die Lie­be auf den ers­ten Blick. Wenn sich zwei See­len tref­fen, die sich so­fort von­ein­an­der an­ge­zo­gen füh­len, weil sie sich viel­leicht aus ei­nem frü­he­ren Le­ben ken­nen oder weil sie ein­fach vom Schick­sal von­ein­an­der be­stimmt sind. Wenn man al­ler­dings denkt, wie soll man ei­nen Men­schen lie­ben kön­nen, den man zum ers­ten Mal sieht und den man noch gar nicht kennt, zer­stört der Ver­stand die­sen be­son­de­ren Zau­ber. Wenn du die Chan­ce auf die gro­ße See­len­lie­be dei­nes Le­bens er­grei­fen willst, öff­ne dich für die­se Kraft. Ver­bin­de dich über die­ses Ri­tu­al am 18. Sep­tem­ber 2017 mit der Energie von Ve­nus und Ura­nus. Du soll­test bei dem Ri­tu­al al­lein sein, es am bes­ten im Frei­en prak- ti­zie­ren. Du brauchst sie­ben Ker­zen oder Tee­lich­ter, ei­ne gro­ße feu­er­fes­te Scha­le, Zet­tel und Stift. Stel­le die sie­ben Ker­zen um die Scha­le her­um auf und zün­de sie an. Schrei­be auf den Zet­tel dei­nen vol­len Na­men und dein Ge­burts­da­tum. Zün­de dann das Pa­pier an. Kon­zen­trie­re dich auf dei­nen Herz­raum, schlie­ße die Au­gen und spre­che sie­ben Mal fol­gen­den Satz: „Flam­me der Lie­be, ich über­ge­be dir mei­nen Wunsch, mei­ne See­le ist of­fen für ei­ne schick­sal­haf­te Be­geg­nung.“Las­se das Pa­pier kom­plett ver­bren­nen, ver­gra­be da­nach die Asche und rit­ze auf die Stel­le ein Herz in die Er­de oder le­ge ei­nes aus St­ei­nen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.