Die Energie der Ster­ne.

Astrowoche - - Inhalt -

Har­mo­nie und Glück.

In die­ser Wo­che wech­selt die Son­ne in das Zei­chen Waa­ge, zeit­gleich fin­det die jähr­li­che Tag- und Nacht­glei­che statt. Dies ist ei­ne Pha­se der Har­mo­nie und des Aus­gleichs der Kräf­te im Jah­res­ab­lauf. Die mil­den Tem­pe­ra­tu­ren und die bun­ten Herbst­far­ben wir­ken be­ru­hi­gend und ent­span­nend auf die See­le. Ju­pi­ter be­fin­det sich eben­falls noch bis An­fang Ok­to­ber in der Waa­ge, des­halb lohnt es sich, dar­über nach­zu­den­ken, wie wir un­se­ren All­tag und un­se­re Be­zie­hun­gen schö­ner und har­mo­ni­scher ge­stal­ten kön­nen. Man soll­te sein Au­gen­merk auf das Po­si­ti­ve und Schö­ne rich­ten, al­les Häss­li­che, die täg­li­chen Sor­gen und Pro­ble­me, mal für ei­nen Mo­ment bei­sei­te schie­ben und ver­ges­sen. Bei der Waa­ge dreht sich zu­dem al­les um die Lie­be. Ve­nus als Herr­scher­pla­net steht zu­nächst im Lö­wen, wo sie be­son­ders sinn­lich macht. Die Jungfrau-Ve­nus för­dert dann ab Di­ens­tag mehr die Treue und Ver­bun­den­heit in ei­ner Part­ner­schaft. Das ge­sell­schaft­li­che Le­ben spielt für die Waa­ge ei­ne gro­ße Rol­le: Kon­zer­te, Ver­nis­sa­gen, Par­tys oder an­de­re kul­tu­rel­le Ver­an­stal­tun­gen ha­ben Hoch­kon­junk­tur. Un­ter die­ser Zeit­qua­li­tät sind auch ge­pfleg­te Um­gangs­for­men und höf­li­ches Auf­tre­ten sehr nütz­lich im Um­gang mit­ein­an­der. Das gro­ße Har­mo­nie­be­dürf­nis der Waa­ge ver­lei­tet aber auch da­zu, et­was zu ober­fläch­lich zu sein, un­an­ge­neh­me Ent­schei­dun­gen vor sich her­zu­schie­ben und fau­le Kom­pro­mis­se zu ma­chen. Bes­ser wä­re es, auf­tau­chen­de Kon­flik­te sach­lich und fair aus­zu­tra­gen. Man soll­te jetzt lie­ber nicht den Weg des ge­rings­ten Wi­der­stan­des wäh­len.

Von Micha­el All­gei­er

Li­lith Plu­to R 1 Abn. Mond von Löwe bis Jungfrau, dann NM in der Jungfrau am 20.9. um 7.31 Uhr, dann zun. Mond von Jungfrau bis Skorpion Ve­nus-Tri­gon-Ura­nus, von 17.9. bis 19.9. Son­ne Son­ne Son­neSon­neSon­neSon­neSon­ne 5 Sa­turn 2 2 Mond Nep­tun R 5 Chi­ron R Ju­pi­ter 1 Er­de 4 Ura­nus R 6 2 Son­ne 7 Mer­kur 3 4 5 6 7 Ve­nus in Jungfrau am 20.9. um 3.16 Uhr Mer­kur-Op­po­si­ti­on-Nep­tun, von 19.9. bis 21.9. Mer­kur-Tri­gon-Plu­to, von 21.9. bis 23.9. Son­ne in Waa­ge am 22.9. um 22.03 Uhr Mars-Op­po­si­ti­on-Nep­tun, von 23.9. bis 25.9. 3 Mars Ve­nus Mond f Mond-kno­ten R Die Zah­len vor den Kon­stel­la­tio­nen hel­fen Ih­nen, den je­wei­li­gen as­tro­lo­gi­schen Aspekt im blau­en Tier­kreis und in der Ana­ly­se wie­der­zu­fin­den. Hin­weis für Astro-Ex­per­ten:Die ge­nau­en Grad­zah­len und die Be­deu­tung der Tran­site in Ih­rem Ho­ro­skop fin­den Sie auf Sei­te 21.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.