Klar­heit schaf­fen

Astrowoche - - Inhalt - Die Bot­schaft der Ster­ne: Nicht grü­beln, son­dern po­si­tiv den­ken.

Der Mond bil­det ei­ne Kon­junk­ti­on mit Ju­pi­ter und Mer­kur.

Die wich­tigs­ten Ener­gi­en an die­sem Tag:

Auch heu­te schwingt die gu­te Ener­gie von ges­tern noch nach. Der Mond wech­selt aber in den frü­hen Mor­gen­stun­den ins Zei­chen Skor­pi­on, wo er ei­gent­lich für ei­ne eher erns­te Stim­mung und in­ten­si­ve Ge­füh­le sorgt. Auf Small­talk hat man kei­ne Lust. Da der Mond Ju­pi­ter und am Nach­mit­tag Mer­kur über­quert, kann man aus die­sem Tag aber et­was Gu­tes ma­chen. Wer mit po­si­ti­ver Ein­stel­lung an die Din­ge her­an­geht, kann gro­ße Er­fol­ge er­zie­len. Heu­te kann man wich­ti­ge An­ge­le­gen­hei­ten klä­ren, an­de­re von der ei­ge­nen Mei­nung über­zeu­gen und weit­rei­chen­de Plä­ne für die Zu­kunft ma­chen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.