Pe­ter Maf­fay MTV Un­plug­ged

Audio Test - - News -

Ein gro­ßer Abend in ei­nem klei­nen Haus: Das St­ein­tor-va­rie­té in Hal­le bot den per­fek­ten Rah­men für ein au­ßer­ge­wöhn­li­ches Event. Pe­ter Maf­fay, sei­ne Band und zahl­rei­che Gast­mu­si­ker spiel­ten im äl­tes­ten Va­rie­té-thea­ter Deutsch­lands in fast pri­va­ter At­mo­sphä­re ein gran­dio­ses MTV Un­plug­ged-kon­zert – und AU­DIO TEST war bei der Auf­nah­me da­bei. Zwei St­un­den und 40 Mi­nu­ten fei­er­te das be­geis­ter­te Pu­bli­kum Maf­fay und sei­ne Gäs­te Jo­han­nes Oer­ding, Ka­tie Me­lua, Jen­ni­fer Weist, Phil­ipp Poi­sel, Rock-le­gen­de Ray Co­oper, Il­se De­lan­ge von den Com­mon Lin­nets und To­ny Ca­rey. Die Ti­tel für den Abend, für die Tv-sen­dung und für das Al­bum, das li­ve on Ta­pe pro­du­ziert wur­de, ha­ben Pe­ter Maf­fay und sei­ne Band ge­mein­sam er­ar­bei­tet. Aus an­fäng­lich 60 Vor­schlä­gen blie­ben 24 Songs über, auf die man sich schließ­lich ver­stän­dig­te, dar­un­ter Hits von 1970 bis heu­te – neu ar­ran­giert und na­tür­lich – so wol­len es die Re­geln – oh­ne Ef­fek­te und oh­ne elek­tro­ni­sche Un­ter­stüt­zung neu in­ter­pre­tiert. Un­ser per­sön­li­ches High­light war Maf­fays Du­ett mit Ka­tie Me­lua, die ein­zig für die­sen Auf­tritt den Ta­ba­lu­ga-song „Nes­s­a­ja“ein­stu­diert hat. Bei­de Künst­ler san­gen herz­er­wei­chend ihr „Ich woll­te nie er­wach­sen sein“.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.