It’s a match!

Tu­ning-lö­sun­gen gibt es vie­le am Markt. Vie­le ver­spre­chen et­was, das dann am Schluss nur we­nig Ef­fekt er­zielt. Die Ef­fekt-ra­tio bei St­ein Mu­sic liegt da­ge­gen ver­mut­lich bei 100%. Sel­ten hat ein Zu­be­hör ei­ne An­la­ge der­ma­ßen auf­ge­wer­tet.

Audio Test - - Test - Jo­han­nes Strom

Das elek­tro­ni­sche Wech­sel­spiel zwi­schen Ver­stär­ker und Laut­spre­cher ist nach wie vor für vie­le ein Mys­te­ri­um. Schließ­lich geht nicht nur Klang von der Qu­el­le zum Laut­spre­cher, son­dern auf­grund In­duk­ti­on an der Schwings­pu­le auch wie­der zu­rück in den Ver­stär­ker. Da­bei gibt es na­tür­lich auch im­mer mal Kom­pli­ka­tio­nen, weil dann zwei Si­gna­le auf­ein­an­der­tref­fen, die ge­gen­ein­an­der flie­ßen. Um die­sen Fluss zu op­ti­mie­ren, hat sich Mas­ter­mind Hol­ger St­ein von St­ein Mu­sic et­was ganz be­son­de­res ein­fal­len las­sen. Die Spea­ker Match Plus sind un­ge­fähr so groß wie ein aus­ge­wach­se­ner Elek­tro­lyt­kon­den­sa­tor und mit zwei hoh­len Ba­na­nen­ste­ckern ver­se­hen. Ein we­nig kom­men As­so­zia­tio­nen zu ei­ner Gra­na­te auf, in dem Fall na­tür­lich ei­ne, die ei­ne enor­me akus­ti­sche Spreng­kraft mit sich bringt. Das Ge­häu­se ist aus Holz und des­sen tech­ni­scher In­halt in Deutsch­land auf­wen­dig in Hand­ar­beit her­ge­stellt. Sie wer­den par­al­lel zum Laut­spre­cher di­rekt an die Ter­mi­nals an­ge­schlos­sen und so di­rekt mit in den Si­gnal­weg ein­ge­bun­den. Spea­ker Match Plus in die Ter­mi­nals, Laut­spre­cher­ka­bel dran, fer­tig. Was ge­nau pas­siert, bleibt wohl Hol­ger St­eins Ge­heim­nis, aber im Grun­de han­delt es sich um ei­nen ver­gos­se­nen Kon­den­sa­tor-spu­len-schalt­kreis, al­so ei­nen Schwing­kreis. Da­bei spielt die akri­bi­sche Se­lek­ti­on der Bau­tei­le na­tür­lich ei­ne enorm gro­ße Rol­le. Das Ver­gie­ßen in ei­nem Kunst­harz ver­än­dert dar­über hin­aus die Ei­gen­schaf­ten und Re­so­nan­zen der Schal­tung zu­sätz­lich. Eins ist aber si­cher: Der Klang wird auf­ge­räum­ter, Ver­zer­run­gen ver­schwin­den, die Dy­na­mik hebt sich. Die Spea­ker Match Plus stim­men Ver­stär­ker und Laut­spre­cher auf­ein­an­der ab. Sie grei­fen di­rekt in den High-power-si­gnal­weg ein und lö­sen Re­so­nan­zen, elek­tro- ma­gne­ti­sche Ein­streu­un­gen und vie­les mehr. Sel­ten ha­ben wir ei­ne so ein­fa­che Tu­ning-lö­sung er­lebt, die da­bei so ei­nen gro­ßen Ef­fekt er­zielt. Am ehes­ten ist die­ser noch mit ei­ner klas­si­schen Strom­auf­be­rei­tung zu ver­glei­chen, nur eben oh­ne Steck­do­se. Wer mit sei­nem Op­ti­mie­rungs-la­tein am En­de ist: Un­be­dingt St­ein Mu­sic aus­pro­bie­ren!

Die Spea­ker Match Plus sind aus hoch­wer­ti­gem Holz, wel­ches die Elek­tro­nik schützt

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.