Po­si­ti­on

Audio Test - - Magazin -

Zu al­ler­erst soll­te man sich den Auf­stell­ort des Plat­ten­spie­lers gut über­le­gen. Ein sta­bi­les Rack oder Si­de­board ist ei­nem wa­cke­li­gen Re­gal in je­dem Fal­le vor­zu­zie­hen, denn je­de Schwan­kung oder Er­schüt­te­rung wirkt sich di­rekt auf den fra­gi­len Ab­tast­vor­gang aus. Au­ßer­dem soll­te der Plat­ten­spie­ler nach Mög­lich­keit au­ßer­halb des Schall­felds der Laut­spre­cher auf­ge­stellt wer­den, weil na­tür­lich auch die Vi­bra­ti­on der Luft die Be­we­gung der Na­del be­ein­flusst. Pra­xis­tipp: Lau­fen Sie vor Auf­stel­lung des Plat­ten­spie­lers bei lau­fen­der Mu­sik durch Ih­ren Raum und ach­ten Sie auf den Bass. Die Stel­le mit dem ge­rings­ten Bas­san­teil ist der per­fek­te Auf­stell­ort.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.