Li­ve mit Freun­den

Das ers­te Kon­zert von AUDIO und ste­reo­play am 7. April über­traf al­le Er­war­tun­gen: Fri­end N Fel­low aus Wei­mar ris­sen das Pu­bli­kum im Klei­nen Thea­ter in Mün­chen-Haar zu Be­geis­te­rungs­stür­men hin. Hier nun ei­ne CD mit Aus­schnit­ten aus dem Kon­zert, Teil 2 auf

Audio - - TITEL- CD › FRIEND N FELLOW SELECTION TEIL 1 - Von Se­bas­ti­an Schmidt

Es war ein Abend wie ge­malt. Nach­dem die Re­dak­tio­nen von AUDIO und ste­reo­play am Nach­mit­tag rund 120 Le­ser durch die Hör­räu­me und La­bo­re un­se­res Re­dak­ti­ons­sit­zes in Mün­chen- Haar ge­führt hat­ten, ging es gut ge­stärkt ein­mal über die Stra­ße ins Klei­ne Thea­ter. Dort wa­ren Sän­ge­rin Cons- tan­ze Fri­end und Gi­tar­rist Tho­mas Fel­low nach aus­gie­bi­gem Sound­check zu­frie­den mit der Akus­tik und dem Klang. Als die bei­den Mu­si­ker – bes­ser be­kannt als Fri­end N Fel­low – um kurz nach 19 Uhr die Büh­ne be­tra­ten und mit ei­ner in­ten­si­ven Ver­si­on von De­pe­che Mo­des „Per­so­nal Je­sus“los­leg­ten, wa­ren kei­ne Fra- gen mehr of­fen. Dass es die­se zwei Aus­nah­me­mu­si­ker drauf­ha­ben, war schon vor dem Auf­tritt klar; ih­re Kunst li­ve zu er­le­ben, ist aber noch ein­mal ein an­de­res Er­leb­nis. Un­se­re Le­ser wa­ren be­geis­tert, for­der­ten Zu­ga­be um Zu­ga­be – doch wie al­les im Le­ben muss­te auch die­ses Kon­zert ein­mal en­den. Lei­der!

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.