10. CHARLES PASI ALL THE WAY

Audio - - HEFT- CD - Claus Dick

Vor sei­nem Schall­plat­ten- De­büt im Jahr 2006 („Main­ly Blue“) spiel­te Charles Pasi eif­rig auf Jazz- und Blues­fes­ti­vals, ar­bei­te­te mit Kol­le­gen wie der Ex- Prä­si­den­ten- Gat­tin Car­la Br­uni zu­sam­men und schrieb Film­mu­sik. Nun gilt er als ers­ter Fran­zo­se, der ei­nen Ver­trag beim re­nom­mier­ten Blue- No­te- La­bel un­ter­schrieb – zu Recht, denn Songs wie „All The Way“zei­gen den 33-jäh­ri­gen Cross­over- Jaz­zer als ge­witz­ten Sän­ger, der mit an­ge­rau­ter Stim­me, Hand­claps und de­zent ge­setz­ten Beats ei­ne smar­te Leucht­spur zwi­schen Jazz, Soul und Funk zieht – in ei­nem schön aus­ge­wo­ge­nem Klang­bild mit viel Raum­ge­fühl und Farb­treue.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.