Tan­ge­ri­ne Dream

Quan­tum Ga­te

Audio - - SPEZIAL › LESERWAHL 2018 -

Pünkt­lich zum 50. Band-Ge­burts­tag kommt die­ses (letz­te?) Al­bum der Elek­tro­nik­zau­be­rer. Lei­der kann Alt­meis­ter Ed­gar Froese es nicht mehr er­le­ben, er starb 2015. Sei­ne Ide­en und Klangent­wür­fe gin­gen aber in das Werk ein. „Quan­tum Ga­te“soll­te der Be­ginn des „Quan­tum Ye­ars“-Zy­klus­ses wer­den: Froese woll­te sti­lis­ti­sche Än­de­run­gen ein­füh­ren – mit akus­ti­schen In­stru­men­ten wie der Vio­li­ne von Ho­shi­ko Ya­ma­ne und der mu­si­ka­li­schen Um­set­zung quan­ten­phy­si­ka­li­scher Ef­fek­te. Zwei Jah­re ar­bei­te­ten die üb­ri­gen Band­mit­glie­der an dem Werk, das mu­si­ka­lisch es an per­kus­si­ve Al­ben aus den 70ern und 80ern an­knüpft. Fans von „Force Ma­jeu­re“oder „Whi­te Eag­le“wer­den sich in den Se­quen­zer-Klang­kas­ka­den so­gleich wohl­füh­len. J.-M. Jar­re, Klaus Schul­ze, Ro­bert Schro­eder

Chris­ti­an Möl­ler

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.