Cow­boy Jun­kies

Audio - - REPORT › BESUCH BEI NUBERT -

Pro­per Re­cor­ds/ Rough Tra­de (CD, LP)

Die­se Band aus To­ron­to ist ein­zig­ar­tig. Mal be­nutz­ten sie ein ein­zi­ges Mi­kro­fon für ih­re Auf­nah­men, mal dien­ten Ker­zen als Lichtquelle im Stu­dio; vor 30 Jah­ren spiel­ten sie in ei­ner Kir­che ih­ren Klas­si­ker „The Trini­ty Ses­si­ons“ein. At­mo­sphä­re ist der Hei­li­ge Gral ih­res Sounds, der wie ein kam­mer­mu­si­ka­li­scher Country-Blues da­hin­schleicht – auch auf dem ers­ten Stu­dio­werk nach sechs­jäh­ri­ger Pau­se. Im Zen­trum steht Mar­go Tim­m­ins’ Stim­me, die zwi­schen weh­mü­ti­ger Dun­kel­heit („All That Recko­n­ing, Pt. 1“) und im­pul­si­ver Sou­ve­rä­ni­tät („Sing Me A Song“) va­ri­iert. Sie hat viel zu er­zäh­len über den fra­gi­len Zu­stand un­se­res ge­sell­schafts­po­li­ti­schen Kos­mos und über per­sön­li­che Be­zie­hun­gen. Un­ver­kenn­bar Cow­boy Jun­kies! Wil­li And­re­sen The Trini­ty Ses­si­ons (1988)

All That Recko­n­ing

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.