The Alarm

Audio - - REPORT › BESUCH BEI NUBERT -

21st Cen­tu­ry/ Rough Tra­de (CD, LP) Zwei­mal ist Alarm-Mas­ter­mind Mi­ke Pe­ters an Leuk­ämie er­krankt, ein­mal am Lymph­krebs. Sein ers­tes Al­bum seit acht Jah­ren ver­folgt da­her the­ra­peu­ti­sche Zie­le: Es geht um den Feind in sei­nem Kör­per, aber auch um den Zu­stand der mo­der­nen Welt, die er nicht ver­steht und der er den (mu­si­ka­li­schen) Kampf an­sagt. Mit elf Songs, die den Pa­thos ei­nes Bo­no Vox oder Jim Kerr mit kraft­vol­lem, dy­na­mi­schem Po­wer­rock kon­tra­punk­tie­ren. Die auf ein char­man­tes Wech­sel­spiel aus akus­ti­schen und elek­tri­schen so­wie aus lau­ten und lei­sen Tö­nen set­zen, aber lei­der auch ei­ne ste­ri­le Pro-Tools-Pro­duk­ti­on und ein paar ech­te ge­schmack­li­che Schnit­zer auf­wei­sen – im­mer dann, wenn Pe­ters den Se­quen­zer an­schmeißt und wie Scoo­ter klingt. Mar­cel An­ders U2, Wa­ter­boys, Simple Minds

Equals

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.