Mess­la­bor

Audio - - ANALOGQUELLEN › TONABNEHMER -

Der Fre­quenz­gang steigt nach kaum re­le­van­ter Prä­senz­sen­ke von -2 dB bei 5 kHz leicht an, bis er bei 20 kHz ein Ma­xi­mum von +3dB er­reicht. Die L/R gleich­mä­ßi­ge Ka­nal­tren­nung liegt im Mit­tel bei gu­ten 25 dB. Das recht lei­se MC-Sys­tem (0,3 mV) tas­tet Ril­len­aus­len­kun­gen bis 100 μm ab – top. Mit ei­ner Spu­len­im­pe­danz von 2 Ohm emp­fiehlt sich ein Über­tra­ger oder Pre mit 20 bis 50 Ohm.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.