Welch tol­le Ka­ri­ka­tur!

Augsburger Allgemeine (Land Nord) - - Meinung & Dialog - Lud­wig Geer­lings, Augs­burg zu „Juncker will den Eu­ro für al­le“(Sei­te 1) vom 14. Sep­tem­ber

Zur Ka­ri­ka­tur „Der Sau­ri­er lebt!“von Horst Hait­zin­ger (Mei­nung & Dia­log) vom 13. Sep­tem­ber:

Welch tol­le Ka­ri­ka­tur! Tref­fen­der kann man das der­zei­ti­ge Bild un­se­rer Au­to­in­dus­trie nicht be­schrei­ben!

1. Protz und Me­ga: da­zu passt die Drit­te Sei­te am glei­chen Tag!

2. Die „deut­schen Mi­chels“wun­dern sich, dass der Sau­ri­er noch nicht aus­ge­stor­ben ist. Bei der täg­li­chen Dis­kus­si­on muss man sich tat­säch­lich wun­dern, al­so sehr gut ge­trof­fen, Herr Hait­zin­ger!

Mir hät­te das Bild auch ge­fal­len, wenn un­se­re Ma­cher auf der Straf­bank wie vier „Schul­bu­ben“(Mül­ler, Krüger, Zet­sche, Wiss­mann) sit­zen wür­den mit den Wor­ten: „Das ha­ben wir doch gut hin­be­kom­men!“Sie fal­len seit Wo­chen als Ab­sichts­er­klä­rer und An­kün­di­gungs­welt­meis­ter un­an­ge­nehm auf. Und wenn das nicht mehr hilft, wer­den die Er­fol­ge an­de­rer Au­to­mar­ken schlecht­ge­re­det.

Al­bert Götz, Mai­hin­gen

Das sind ja tol­le Aus­sich­ten. Geht es nach Herrn Juncker, kann bald ein ita­lie­ni­scher oder grie­chi­scher Eu­ro­pa fi­nanz­mi­nis­ter (ge­wählt mit der Stim­men­mehr­heit der Süd­län­der) über den deut­schen Haus­halt ver­fü­gen. Da­für ar­bei­ten wir doch ger­ne bis 70!

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.