So tickt die Ge­ne­ra­ti­on Mit­te

Augsburger Allgemeine (Land Nord) - - Erste Seite -

Ber­lin Oh­ne sie wür­de in Deutsch­land kaum et­was ge­hen. Sie brin­gen die Kin­der zur Schule, ge­hen zur Ar­beit, zah­len Steu­ern und pfle­gen die Al­ten. Die 30- bis 59-Jäh­ri­gen, pla­ka­tiv „Ge­ne­ra­ti­on Mit­te“ge­nannt, sind der Kleb­stoff der Ge­sell­schaft. Doch wie gut hält er noch? Das woll­te das Al­lens­ba­cher In­sti­tut für De­mo­sko­pie wis­sen. Er­geb­nis: Der Ge­ne­ra­ti­on Mit­te geht es so gut wie seit Jah­ren nicht mehr. 79 Pro­zent sind mit ih­rer Le­bens­qua­li­tät zu­frie­den. Auch des­halb be­für­wor­ten die meis­ten De­mo­kra­tie und Markt­wirt­schaft. We­ni­ger gut schnei­det die ak­tu­el­le Po­li­tik ab. Nur ein Drit­tel fühlt sei­ne In­ter­es­sen aus­rei­chend be­rück­sich­tigt. 41 Pro­zent sind an­de­rer Mei­nung.

Was die Stu­die sonst noch zeigt, le­sen Sie in der Po­li­tik.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.