Für Sie­mens steht in den USA viel auf dem Spiel

Augsburger Allgemeine (Land West) - - Politik | Wirtschaft -

in Aus­sicht ge­stellt und die Pro­gno­sen so­gar noch ein we­nig über­trof­fen. Das kommt für ei­nen Ma­na­ger ei­ner Ak­ti­en­ge­sell­schaft ei­ner Job-Ga­ran­tie gleich. Ka­e­sers Vor­gän­ger Pe­ter Lö­scher schei­ter­te auch an nicht ein­ge­hal­te­nen Ge­winn-Ver­spre­chen.

So hat Sie­mens nach Steu­ern im ak­tu­el­len Ge­schäfts­jahr 5,6 Mil­li­ar­den Eu­ro ver­dient. Die­ses ist da­mit ei­nes der bes­ten Er­geb­nis­se der Un­ter­neh­mens­ge­schich­te. 2015 blie­ben un­term Strich zwar noch üp­pi­ge­re 7,4 Mil­li­ar­den Eu­ro üb­rig, aber drei Mil­li­ar­den da­von gin­gen da­mals auf Son­der­ein­nah­men wie die Ver­käu­fe der Hör­ge­rä­te­spar­te und des An­teils am Haus­ge­rä­te-Kon­zern BSH Bosch und Sie­mens zu­rück. Die An­teils­eig­ner sol­len trotz al­ler glo­ba­len Un­si­cher­hei­ten 3,60 Eu­ro Di­vi­den­de pro Ak­tie be­kom­men. Im Vor­jahr wa­ren es noch 3,50 Eu­ro.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.