„In­grid Tou­ris­me“wur­de zu ei­ner Mar­ke

Augsburger Allgemeine (Land West) - - Zeitgeschichte -

Frem­den­füh­re­rin in der al­ten Bi­schofs- und Fe­s­tungs­stadt.

Ei­ne Frau in die­sem loth­rin­gi­schen „Schlacht­haus“, ei­ne Deut­sche zu­mal, die all die bis zum heu­ti­gen Tag noch im­mer von Schüt­zen­grä­ben durch­zo­ge­nen To­de­sä­cker, Hän­ge und Schluch­ten mit ih­rer schmie­ri­gen „Hel­den­er­de“kennt – dies las­sen sich auch die fran­zö­si­schen Me­di­en nicht ent­ge­hen. Im­mer wie­der ist Ma­dame Fer­rand im Fern­se­hen und in den Zei­tun­gen des Lan­des prä­sent.

„In­grid Tou­ris­me Ver­dun“wur­de zu ei­ner Mar­ke in der größ­ten Ne­kro­po­le jen­seits des Rheins. Zu­min­dest bis zum Jahr 2018 will die pas­sio­nier­te Gärt­ne­rin das klei­ne Dorf, in dem sie lebt und das 15 Ki­lo­me­ter von den gro­ßen Fe­s­tungs-

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.