Auf­stand der Wasch­ma­schi­nen

Augsburger Allgemeine (Land West) - - Geld & Leben - VON ANDREA KÜMPF­BECK ak@augs­bur­ger-all­ge­mei­ne.de

Jetzt könn­te man erst ein­mal dar­über sin­nie­ren, ob die Wa­scho­der die Spül­ma­schi­ne das wich­tigs­te Haus­halts­ge­rät ist. Wenn eins von bei­den nicht mehr funk­tio­niert, ist das gera­de das wich­tigs­te, so ein­fach ist das. Am Sams­tag­vor­mit­tag zum Bei­spiel, nach der drit­ten Wa­sch­la­dung: Die 30-Gra­dPor­ti­on ist zwar or­dent­lich ge­wa­schen, sie ist aber nicht ge­schleu­dert – al­so patsch­nass. Auch der So­loSchleu­der­gang springt nicht an. Ge­brauchs­an­lei­tung ge­holt, wild durch­ge­schal­tet, Flu­sen­sieb aus­ge­baut, da­bei den Wasch­kel­ler über­schwemmt. Das Er­geb­nis: nichts. Gut, vi­el­leicht darf ei­ne Wasch­ma­schi­ne, die gera­de ih­ren 16. Ge­burts­tag ge­fei­ert hat, auch mal ka­putt­ge­hen. Aber war­um jetzt?

Ei­ne Wo­che spä­ter, wie­der Sams­tag­vor­mit­tag, wie­der im Wasch­kel­ler. Der Nach­bar steht schimp­fend vor sei­ner Ma­schi­ne. Sie wäscht nicht mehr, ein­fach so. Ge­brauchs­an­lei­tung ge­holt, wild her­um­ge­schal­tet, Flu­sen­sieb aus­ge­baut, Sie wis­sen schon ...

Gibt es ei­nen un­be­kann­ten Wasch­ma­schi­nen-Vi­rus bei uns im Kel­ler? Oder ei­ne Wasch­ma­schi­nen-Ge­werk­schaft, die ih­re Mit­glie­der zum Streik auf­ge­ru­fen hat? Oder ein­fach blö­de Zu­fäl­le? Je­den­falls: Mei­ne Ma­schi­ne wäscht noch, schleu­dert aber nicht mehr. Das Ge­rät des Nach­barn wäscht nicht mehr, schleu­dert aber noch. Wir tun uns zu­sam­men, wa­schen bei mir, schleu­dern bei ihm. Was mei­ner Ma­schi­ne of­fen­bar auch wie­der nicht passt, denn die 60-Grad-La­dung spuckt sie – aus Pro­test of­fen­bar – plötz­lich wie­der tipp­topp ge­schleu­dert aus. Ach ja: Die Ma­schi­ne des Nach­barn schließt sich an, sie wäscht dar­auf­hin wie­der.

Mei­ne Wasch­ma­schi­ne wur­de am Don­ners­tag auf ei­ner Sack­kar­re ab­trans­por­tiert in Rich­tung Wasch­ma­schi­nen­fried­hof. Ich ha­be die Ge­duld mit ihr ver­lo­ren und sie durch ei­ne neue er­setzt, nach­dem sie die letz­te Wa­sch­la­dung wie­der nicht schleu­dern woll­te. Das Mo­dell des Nach­barn hat jetzt Angst: Sie wäscht und wäscht und wäscht ...

Fo­to: starush, Fo­to­lia

Wenn die Wasch­ma­schi­ne streikt, ist das un­prak­tisch. Wenn sie dann aber plötz­lich wie­der geht, ist das äu­ßerst merk­wür­dig.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.