St­ein ge­gen das Ver­ges­sen

Augsburger Allgemeine (Land West) - - Augsburg -

Neu­dek (Ne­j­dek) in Tsche­chi­en ist die Hei­mat vie­ler Su­de­ten­deut­scher, die nach der Ver­trei­bung in Augs­burg ei­ne neue Hei­mat ge­fun­den ha­ben. Neu­dek ist Pa­ten­stadt von Augs­burg und wur­de jetzt von Ober­bür­ger­meis­ter Kurt Gribl erst­mals be­sucht. Zu­sam­men mit dem Neu­de­ker Bür­ger­meis­ter Lu­bo­mir Vi­tek ent­hüll­te er dort auf dem Fried­hof ei­nen „Ge­denk­stein ge­gen das Ver­ges­sen“. Da­mit soll die Er­in­ne­rung an die Su­de­ten­deut­schen wach­ge­hal­ten wer­den, die bis 1946 in Neu­deck be­gra­ben wur­den. Die Idee für den St­ein hat­ten Ani­ta Don­de­rer und Her­bert Götz (rechts im Fo­to), die noch Kin­der wa­ren, als sie mit ih­ren El­tern nach Kriegs­en­de die su­de­ten­deut­sche Hei­mat ver­las­sen muss­ten.

Fo­to: Jir­ka Ma­lek

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.