Schlüs­sel­sze­nen im Holz­win­kel­saal

Auf­takt Do­mi­nik I. und Tan­ja II. füh­ren die Wel­de­ner Fa­schings­kra­cher in die fünf­te Jah­res­zeit. Da­zu kommt das Mot­to „Walk of Fa­me“. Drit­ter Bür­ger­meis­ter Le­wen­tat gibt die Haus­macht da­für ger­ne sym­bo­lisch ab

Augsburger Allgemeine (Land West) - - Holzwinkel, Roth- Und Zusamtal - VON GÜN­TER STAUCH

Wel­den Mit ei­nem statt­li­chen wie köst­li­chen Ap­pe­tit­häpp­chen mach­ten die Wel­de­ner Fa­schings­kra­cher so rich­tig Lust auf die fünf­te Jah­res­zeit, trotz mie­sen Re­gen- und Schnee­wet­ters der sich an­kün­di­gen­den vier­ten Jah­res­zeit.

Da­zu bo­ten im hei­me­lig-war­men Holz­win­kel­saal die Or­ga­ni­sa­to­ren Mensch und Ma­te­ri­al auf, die auf ei­ne Su­per­su­per-Fa­schings­sai­son 2016/2017 schlie­ßen las­sen. Da­für ga­ran­tie­ren nicht nur das über­ra­schen­de Mot­to „Walk of Fa­me“, son­dern auch die Show­tanz­gar­de, die beim „Fa­schings­opening“in dunk­ler Klei­dung auf die Büh­ne trat, de­ren Zu­schnitt ir­gend­wie auch an ein jun­ges As­tro­nau­ten­team kurz vor der nächs­ten Mars­mis­si­on er­in­ner­te.

Zum „Ope­ning“der Rat­haus­tür ge­hört na­tür­lich auch der pas­sen­de Schlüs­sel, der an die­sem Abend von drit­tem Bür­ger­meis­ter Gün­ter Le­wen­tat be­reit­wil­lig dem när­ri­schen Volk und sei­nen wür­di­gen Ver­tre­tern über­las­sen wur­de. Wor­auf­hin Hof­mar­schal­lin Ju­lia Nie­ber­le „un­se­rem Fa­schings- und Par­ty­bür­ger­meis­ter“herz­lich dank­te. Sie und Hof­mar­schall Jörg Däu­ber leg­ten den gan­zen Abend ei­ne ori­gi­nel­le so­wie hu­mor­vol­le und kurz­wei­li­ge Mo­de­ra­ti­on hin. Der nar­ren­si­che­re Rat­haus­ab­ge­sand­te Le­wen­tat, der in den nächs­ten Mo­na­ten kräf­tig das Tanz­bein schwin­gen will, wuss­te um die Be­deu­tung Wel­dens mitt­ler­wei­le als Fa­schings­hoch­burg, die sich zu ei­ner wah­ren Grö­ße ent­wi­ckelt ha­be. Zu­dem lob­te er die „ho­he Pro­fes­sio­na­li­tät“der Show­tanz­grup­pe: „Hut ab vor Ih­ren Leis­tun­gen.“

Die­ses The­ma nahm in ei­ner be­schwing­ten wie nach­denk­li­chen Re­de Prä­si­dent Rein­hard Hör­wick ger­ne auf, die er am „Elf­ten-elf­ten nach Zwan­zig-Uhr-zwan­zig“be­gin­nen­den Ver­an­stal­tung hal­ten Die Grup­pe er­freue sich gro­ßer Be­liebt­heit und ei­nes or­dent­li­chen Zu­wach­ses. Zu­dem sei die An­we­sen­heit des Bür­ger­meis­ters „Zei­chen ge­nug, dass in Wel­den der Fa­sching ge­wollt und gern ge­se­hen ist.“Und wie. Der Ter­min mit Um­trunk und Häpp­chen so­wie ei­ner klei­nen Schau mit Im­pres­sio­nen der ver­gan­ge­nen Jah­re war nur der Start­schuss für ein gan­zes Even­tFeu­er­werk der feie­rer­prob­ten Fa­schings­kra­cher. Dem Mot­to ge­mäß setz­te das neue Prin­zen­paar Do­mi­nik Fi­scher, 20, und Tan­ja Tra­win, 23, mit ei­nem ge­hö­ri­gen Hauch Hol­ly­wood film­reif in Sze­ne. Er ist im rich­ti­gen Le­ben Stu­dent, der Fit­woll­te. ness schätzt und sich bei der Feu­er­wehr en­ga­giert. Sie ar­bei­tet als In­dus­trie­kauf­frau, ist Band­sän­ge­rin und be­gna­de­te Qu­er­flö­ten­spie­le­rin.

In An­leh­nung an die be­rühm­ten Za­cken auf dem le­gen­dä­ren „Walk of Fa­me“-Geh­weg in Los An­ge­les er­hielt das Paar von Hör­wick zwei Ster­ne.

Fo­to: Gün­ter Stauch

Fa­schings­auf­takt in Wel­den. Das neue Prin­zen­paar Do­mi­nik I. und Tan­ja II. (ers­ter und zwei­te von links) prä­sen­tiert sich ge­mein­sam mit dem Vor­gän­ger-Prin­zen­paar Da­ni­el Hu­ber (Da­ni­el I.) und Tan­ja Loe­schke (Tan­ja I., drit­ter und vier­te von links).

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.