Geld­au­to­ma­ten zei­gen Ge­büh­ren erst spät an

Augsburger Allgemeine (Land West) - - Wirtschaft -

Vie­le Ban­ken und Spar­kas­sen zei­gen Ge­büh­ren für das Ab­he­ben mit frem­den Gi­ro­kar­ten an ih­ren Au­to­ma­ten der Stif­tung Wa­ren­test zu­fol­ge erst spät an. Bei 14 von 20 An­bie­tern muss­ten Kun­den zu­nächst die Ge­heim­num­mer ein­ge­ben, ob­wohl die Her­kunft der Kar­te für den Au­to­ma­ten schon nach dem Ein­schie­ben er­kenn­bar sei, heißt es in der Zeit­schrift Fi­nanz­test. Die Ge­büh­ren lie­gen zwi­schen 1,95 Eu­ro und 7,99 Eu­ro. Bei dem Pra­xis­test von Ju­li bis Ok­to­ber prüf­te die Stif­tung Wa­ren­test in Berlin und Mün­chen die Ge­büh­ren für das Ab­he­ben an frem­den Geld­au­to­ma­ten. Ge­tes­tet wur­den 20 An­bie­ter – dar­un­ter Ban­ken und Spar­kas­sen. Sechs Ban­ken zeig­ten in dem Test das Ent­gelt vor der Pin-Ein­ga­be an: Com­merz­bank, Deut­sche Bank, ING-Di­ba, Post­bank, Targo­bank und Volks­wa­gen Bank. „Das soll­te Stan­dard bei al­len sein“, schreibt Fi­nanz­test. Es ge­be zwar kei­ne recht­li­chen Vor­ga­ben, die Kun­den müss­ten nur die Ge­le­gen­heit ha­ben, den Vor­gang ab­zu­bre­chen, wenn es ih­nen zu teu­er ist.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.