Mu­sik­ver­la­gen dro­hen ho­he Ein­nah­me­ver­lus­te

Augsburger Allgemeine (Land West) - - Feuilleton -

Nach ei­nem Ur­teil des Ber­li­ner Kam­mer­ge­richts ha­ben Mu­sik­ver­la­ge kein Recht, oh­ne wei­te­res an den Ein­nah­men aus Ur­he­ber­rech­ten von Kom­po­nis­ten und Tex­tern be­tei­ligt zu wer­den. Im Streit mit der GE­MA gab das Ge­richt dem Pi­ra­ten­po­li­ti­ker und Mu­si­ker Bru­no Gert Kramm und sei­nem Band­kol­le­gen Ste­fan Acker­mann über­wie­gend Recht. Das Ur­teil er­folg­te in letz­ter In­stanz. Wie­viel Geld die GE­MA rück­wir­kend bis zum Jahr 2010 an die Krea­ti­ven zu­rück­zah­len muss, ist of­fen. Zu­nächst müs­se sie Aus­kunft über ih­re Ein­künf­te vor­le­gen, sag­te ei­ne Ge­richts­spre­che­rin. Laut Pi­ra­ten han­delt es sich um ei­nen Mil­lio­nen­be­trag. Mit dem Ur­teil wer­de für die Mu­sik­bran­che das BGH-Ur­teil zur Ver­wer­tungs­ge­sell­schaft Wort vom April fort­ge­schrie­ben, sag­te die Ge­richts­spre­che­rin wei­ter.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.