„Pri­ckel“könnt’s wer­den

Augsburger Allgemeine (Land West) - - Capito -

Ei­ne di­cke, schwar­ze Bril­le auf der Na­se und silb­rig-wei­ße Haa­re, dar­an er­kennt man Fran­kWal­ter St­ein­mei­er gut. Fo­tos von die­sem Mann sieht man in den Nach­rich­ten gera­de be­son­ders oft. Denn es könn­te sein, dass er der neue Bun­des­prä­si­dent von Deutsch­land wird.

Frank-Wal­ter St­ein­mei­er ge­hört der SPD an. Er ar­bei­tet schon seit vie­len Jah­ren als Po­li­ti­ker. Als Au­ßen­mi­nis­ter von Deutsch­land ist er auch da­für zu­stän­dig, dass Deutsch­land mit vie­len Län­dern auf der Welt gut aus­kommt. Da­für spricht er mit Po­li­ti­kern an­de­rer Län­der. Er ver­sucht zu­dem, Streit zu schlich­ten, et­wa wenn sich in ei­nem Land ver­schie­de­ne Grup­pen be­kämp­fen.

Frank-Wal­ter St­ein­mei­er ist 60 Jah­re alt. Er ist ver­hei­ra­tet und hat ei­ne Toch­ter. Der Po­li­ti­ker be­geis­tert sich für Fuß­ball und ist Fan vom FC Schal­ke 04. Er selbst spiel­te vie­le Jah­re in ei­nem Ver­ein. Fuß­ball­freun­de in sei­nem Hei­mat­ort Bra­kel­siek nann­ten ihn „Pri­ckel“.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.