Die Won­nen des Faul­seins

Les­er­fo­tos Bloß nicht zu viel be­we­gen, wenn die kal­te Jah­res­zeit vor der Tür steht

Augsburger Allgemeine (Land West) - - Mensch & Tier Extra -

Augs­burg

Wäh­rend die ei­nen Tie­re noch die letz­ten Son­nen­strah­len ge­nie­ßen, be­vor bald der Schnee vom Him­mel rie­selt, be­rei­ten sich die an­de­ren be­reits auf den Win­ter vor. Pas­send ge­klei­det oder ein­ge­ku­schelt las­sen sich schließ­lich auch Mi­nus­gra­de gut aus­hal­ten.

Ha­ben Sie auch ein net­tes oder wit­zi­ges Tier­fo­to, das Sie in der Zei­tung se­hen möch­ten? Dann schi­cken Sie uns Ih­ren Schnapp­schuss per E-Mail an: tie­re@augs­bur­ger-all­ge­mei­ne.de Da­bei soll­ten Sie Fol­gen­des be­ach­ten: Die Bil­der müs­sen im JPGFor­mat ge­sen­det wer­den und ei­ne Min­dest­grö­ße von 85 KB be­sit­zen. Au­ßer­dem soll­ten sie nicht grö­ßer als 3,5 MB sein. Bit­te schi­cken Sie die Fo­tos als Mail-An­hang. Bil­der, die in den Nach­rich­ten­text in­te­griert sind, kön­nen wir lei­der nicht be­rück­sich­ti­gen. Zu­sätz­lich be­nö­ti­gen wir den Na­men des Tie­res so­wie den des Fo­to­gra­fen und des Be­sit­zers des Tie­res. Na­tür­lich in­ter­es­siert uns auch der Ort, an dem der Schnapp­schuss auf­ge­nom­men wur­de. Bit­te ha­ben Sie Ver­ständ­nis, wenn Ihr Bild nicht so­fort auf ei­ner der nächs­ten Son­der­sei­ten er­scheint. Uns er­rei­chen täg­lich zahl­rei­che schö­ne Tier­fo­tos.

Der Ap­fel, der von Enk­hard Rich­ters Baum in sei­nem Gar­ten in Prittriching (Land­kreis Lands­berg) ge­fal­len ist, sieht nicht mehr tau­frisch aus. Ein C-Fal­ter er­freut sich trotz­dem an dem be­reits fau­len Obst. Wenn der Win­ter vor der Tür steht, kön­nen die Tie­re schließ­lich nicht wäh­le­risch sein, wenn es ums Essen geht.

Die Reh­pin­scher Big­gi und Chi­co von Ma­rie-Lui­se Geld­ner aus Lau­in­gen wis­sen schon ge­nau, wie sie durch den Win­ter kom­men: in ei­nem war­men, ku­sche­li­gen Bett.

Die letz­ten Son­nen­strah­len müs­sen aus­ge­nutzt wer­den! Glöck­chen liegt an ei­nem sei­ner liebs­ten Plät­ze im Gar­ten von Pe­tra Lap­pat – und sieht äu­ßerst zu­frie­den aus.

Wer weiß, wie lan­ge man die Son­ne drau­ßen noch ge­nie­ßen kann? „Herr Schneck“kos­tet das schö­ne Herbst­wet­ter im Gar­ten von Ma­nue­la Schneck noch voll aus.

Hof­fent­lich hat die­se Rob­be im Augs­bur­ger Zoo ei­nen ru­hi­gen Schlaf. Ei­ne Dre­hung in die fal­sche Rich­tung und sie wür­de im eis­kal­ten Was­ser lan­den. Von Fo­to­graf Hol­ger Pup­ke ließ sie sich je­den­falls nicht stö­ren.

„Was, ei­ne Maus? Ich seh nichts.“Me­lit­ta Schus­ters Kat­ze Mi­ra übt sich schon ein­mal im Win­ter­schlaf.

Faul? Von we­gen. Die­ses flei­ßi­ge Pfau­en­au­ge auf Blu­men­su­che ent­deck­te Wu­ni­bald Wör­le in Sankt Ot­ti­li­en.

Hün­din Zu­za von Fa­mi­lie Braun­warth aus Günz­burg weiß: Strei­chel­ein­hei­ten hel­fen bes­tens ge­gen die Käl­te.

Misch­ling Sam­my aus Nörd­lin­gen trägt im Win­ter ger­ne ei­nen mo­di­schen Schal. Mar­tin Schröp­pel hat das fest­ge­hal­ten.

Zu faul zum Lau­fen: Ei­ne Igel­ma­ma trägt ihr Jun­ges durch den Gar­ten von Fa­mi­lie Löff­ler in Mer­ching.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.