Be­gin­gen US-Mi­li­tärs Kriegs­ver­bre­chen?

Augsburger Allgemeine (Land West) - - Politik -

Der In­ter­na­tio­na­le Straf­ge­richts­hof (IStGH) ver­däch­tigt das US-Mi­li­tär und den Ge­heim­dienst CIA, be­wusst Kriegs­ver­bre­chen in Af­gha­nis­tan be­gan­gen zu ha­ben. Die Chef­an­klä­ge­rin des IStGH, Fa­tou Ben­sou­da, ver­öf­fent­lich­te die Er­geb­nis­se ei­ner ers­ten um­fas­sen­den Un­ter­su­chung. Sie wer­de dem­nächst ent­schei­den, ob sie voll­stän­di­ge Er­mitt­lun­gen be­an­tra­gen wer­de, sag­te Ben­sou­da. Die An­schul­di­gun­gen be­zie­hen sich dem­nach vor al­lem auf die Jah­re 2003 und 2004. Zu­dem ver­däch­tigt Ben­sou­da die Ta­li­ban und de­ren Ver­bün­de­te, für den Tod von rund 17000 Zi­vi­lis­ten zwi­schen 2007 und En­de 2015 ver­ant­wort­lich zu sein.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.