Ge­setz­ent­wurf: Au­to­bah­nen blei­ben im Staats­be­sitz

Augsburger Allgemeine (Land West) - - Politik -

Das Au­to­bahn­netz steht auch künf­tig nicht zum Ver­kauf an pri­va­te In­ves­to­ren. Das hat Fi­nanz­mi­nis­ter Wolf­gang Schäu­b­le in ei­nem Ge­setz­ent­wurf zur Um­set­zung der Bund-Län­der-Be­schlüs­se vom Ok­to­ber klar­ge­stellt. Dem­nach soll in der ent­spre­chen­den Än­de­rung des Grund­ge­set­zes fest­ge­schrie­ben wer­den, dass der Bund Ei­gen­tü­mer der Bun­des­au­to­bah­nen und sons­ti­gen Bun­des­stra­ßen des Fern­ver­kehrs bleibt. „Das Ei­gen­tum ist un­ver­äu­ßer­lich“, heißt es in dem Ent­wurf klar.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.