CSU will Gut­ach­ten für Hal­len­bad

Frak­ti­on for­dert Kos­ten­de­ckel

Augsburger Allgemeine (Land West) - - Neusäß Und Stadtbergen | Die Stauden Und Ihre Nach -

Bobingen

Schon seit zwei Jah­ren rau­chen in Bobingen die Köp­fe der Kom­mu­nal­po­li­ti­ker, oh­ne dass es bis­her rea­lis­ti­sche Lö­sun­gen für das sa­nie­rungs­be­dürf­ti­ge Hal­len­bad gibt. Mal war ein Neu­bau zu teu­er, mal schei­ter­te der Ver­such, das Pro­blem ge­mein­sam mit Nach­bar­kom­mu­nen zu lö­sen, mal wur­den Un­ter­schrif­ten ge­sam­melt und wie­der neue De­bat­ten ge­führt – das The­ma dürf­te heu­te ei­ne wich­ti­ge Rol­le bei der Bür­ger­ver­samm­lung spie­len, die um 20 Uhr in der Sin­gold­hal­le statt­fin­det. Jetzt hat sich die CSU-Stadt­rats­frak­ti­on mit ei­nem neu­en An­trag an Bür­ger­meis­ter Bernd Mül­ler ge­wandt. Da­rin bit­tet der Vor­sit­zen­de Hans-Pe­ter Dangl „um Be­richt­er­stat­tung und Bi­lan­zie­rung des­sen, was die Ver­wal­tung bis­lang aus kon­kre­ten Re­cher­chen, Ver­hand­lun­gen, al­ter­na­ti­ven tech­ni­schen Kon­zep­tio­nen, be­last­ba­ren Kos­ten­schät­zun­gen und ins­be­son­de­re Fi­nan­zie­rungs­mo­del­len dar­le­gen kann“. In sei­nem An­trag be­tont Dangl, die Fi­nan­zie­rung müs­se die wirt­schaft­li­che Leis­tungs­fä­hig­keit der Stadt ab­bil­den und kon­kret zu­ge­sag­te Be­tei­li­gun­gen Drit­ter be­inhal­ten. Es sei wich­tig, von wem die Stadt wel­che Fi­nan­zie­rungs­bei­trä­ge er­war­ten kann. Die CSU regt an, ein neu­es Gut­ach­ten in Auf­trag zu ge­ben; die­ses müs­se von ei­nem sehr viel ge­rin­ge­ren In­ves­ti­ti­ons­vo­lu­men aus­ge­hen, als das bis­her der Fall war. Im nächs­ten Schritt soll laut Dangl ge­prüft wer­den, ob über die von der Ver­wal­tung hin­aus prä­sen­tier­te Stu­die noch wei­te­re In­for­ma­tio­nen zu be­schaf­fen sind, et­wa über un­ter­schied­li­che Nut­zungs­kon­zep­te. Als we­sent­li­chen Punkt sieht der Frak­ti­ons­spre­cher die Er­mitt­lung ei­nes Fi­nanz­rah­mens, der das Ma­xi­mum an städ­ti­schem Bei­trag mit ei­nem streng fi­xier­ten De­ckel de­fi­niert. Ei­ne Ent­schei­dungs­rei­fe zum Hal­len­bad strebt Dangl „in ei­nem min­des­tens mit­tel­fris­ti­gen Zeit­rah­men“an.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.