Kommt Be­we­gung in den Trep­pen­streit?

Augsburger Allgemeine (Land West) - - Augsburg -

In den Streit über die Au­ßen­trep­pe am Fünf­fin­ger­le­sturm könn­te nach dem Ge­richts­ur­teil vom Mitt­woch Be­we­gung kom­men. Wie be­rich­tet, hat­te das Ver­wal­tungs­ge­richt ei­ner Kla­ge der Altaugs­burg­ge­sell­schaft, der Bau­her­rin der um­strit­te­nen Trep­pe, statt­ge­ge­ben. Der Ver­ein hat­te ge­gen ei­nen Be­scheid der Stadt ge­klagt, der ei­ne Fer­tig­stel­lung des seit acht Jah­ren un­voll­ende­ten Trep­pen­tor­sos ver­hin­dert hät­te. Vor Ge­richt wur­de am Ran­de auch ein al­ter­na­ti­ver Vor­schlag der Ge­sell­schaft an­ge­spro­chen. Sie hat­te vor ei­nem Jahr be­an­tragt, die Trep­pe nicht auf dem Geh­weg, wo sie Fuß­gän­ger ein­schrän­ken wür­de, son­dern spie­gel­ver­kehrt in der Grün­an­la­ge en­den zu las­sen. Ent­schie­den wur­de über den An­trag bis­her nicht.

Im gest­ri­gen Bau­aus­schuss sprach Bau­re­fe­rent Gerd Merk­le (CSU) das The­ma kurz an. Der An­trag wer­de bald ent­schie­den wer­den müs­sen. Merk­le deu­te­te an, dass ei­ne Ab­leh­nung schwie­rig wer­den kön­ne. Die Stadt­rä­te ba­ten an­ge­sichts der Be­deu­tung dar­um, das The­ma erst in der De­zem­ber-Sit­zung zu be­han­deln.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.