Schien­bein­bruch – die Al­pin-Sai­son ist für Fritz Dop­fer be­reits be­en­det

Augsburger Allgemeine (Land West) - - Sport -

Der WM-Win­ter ist für Ski­renn­fah­rer Fritz Dop­fer we­gen ei­nes ge­bro­che­nen Schi­en- und Wa­den­beins vor­zei­tig be­en­det. Der Welt­meis­ter­schafts­zwei­te im Sla­lom zog sich die Ver­let­zung am lin­ken Un­ter­schen­kel am Sonn­tag bei ei­nem Trai­nings­sturz im Zil­ler­tal in Ös­ter­reich zu. Der 29-Jäh­ri­ge wur­de be­reits ope­riert. „Die Fol­gen die­ses Stur­zes sind bit­ter. Aber wer mich kennt, weiß, dass ich schon so man­chen Rück­schlag in mei­ner Kar­rie­re über­wun­den ha­be“, sag­te der neun­ma­li­ge Welt­cup-Po­dest­fah­rer. Die Zwangs­pau­se be­trägt rund sechs Mo­na­te. Nächs­tes Ziel des für den SC Gar­misch star­ten­den Dop­fer sind jetzt die Olym­pi­schen Spie­le 2018.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.