Das Ver­trau­en hat ge­lit­ten

Augsburger Allgemeine (Land West) - - Augsburger Land -

Aus­ge­rech­net kurz vor dem Fest gras­siert die neue Vo­gel­grip­pe­wel­le. Bis sie das Augs­bur­ger Land er­reicht ha­ben wür­de, war nur ei­ne Fra­ge der Zeit. Jetzt ist es eben passiert und Be­hör­den so­wie Ge­flü­gel­hal­ter tun ihr Mög­lichs­tes, um die Tier­seu­che ein­zu­däm­men. Das Schlag­wort vom „Haus­ar­rest für Hüh­ner“mag put­zig klin­gen, doch da­hin­ter ver­birgt sich bit­te­rer Ernst. Und der Ver­brau­cher? Ist dem jetzt der Ap­pe­tit auf die Weih­nachts­gans ver­gan­gen? Nicht nur Wild­tie­re wie En­ten sind an dem Vi­rus ver­en­det, son­dern auch Nutz­tie­re. In Schles­wig-Hol­stein zum Bei­spiel hat es ei­nen Ge­flü­gel­hof mit 30000 Tie­ren er­wischt.

Zwar be­to­nen die Be­hör­den, dass der jet­zi­ge Vi­rus für Men­schen un­ge­fähr­lich sei. Gleich­zei­tig ist aber nicht aus­ge­schlos­sen, dass er sich durch Mu­ta­tio­nen ver­än­dert. Und nach den Skan­da­len der jün­ge­ren Ver­gan­gen­heit, die sich im Zu­sam­men­hang mit Le­bens­mit­tel­kon­trol­len er­eig­ne­ten, dürf­te das Ver­trau­en der Bür­ger in die­ses In­stru­ment der Be­hör­den ge­lit­ten ha­ben. Den­noch be­steht kein An­lass zur Pa­nik: Wer Lust auf ei­nen Gän­se­bra­ten hat, kann zu­grei­fen – am bes­ten bei ei­nem re­gio­na­len Er­zeu­ger, der weiß, wo der Vo­gel her­kommt. Und wem der Ap­pe­tit ver­gan­gen ist? Es muss nicht im­mer Fleisch sein.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.