Bay­er mit Biss

Schaf­roth blö­delt

Augsburger Allgemeine (Land West) - - Kultur Im Augsburger Land -

Sein Herz schlägt schwä­bisch, sei­ne Zun­ge schnalzt baye­risch und der gan­ze Kerl ist ein be­gna­de­ter Jon­gleur mit Wor­ten, Wer­ten und Wel­ten. Der Mun­d­art­künst­ler und mehr­fa­che Ka­ba­ret­tP­reis­trä­ger Ma­xi Schaf­roth hat in der Gerst­ho­fer Stadt­hal­le sein neu­es Pro­gramm „Fas­zi­na­ti­on Bay­ern“vor­ge­stellt. Der sym­pa­thi­sche All­gäu­er Bau­ern­sohn scheint die länd­li­chen Ge­pflo­gen­hei­ten un­se­rer Re­gi­on wie kaum ein an­de­rer zu ken­nen und ver­pack­te die­se schließ­lich ge­schickt in ein sprit­zi­ges So­lo­pro­gramm vol­ler spa­ßi­ger Blö­de­lei­en und Bis­sig­kei­ten. Mit ei­ner re­gel­rech­ten Sturz­flut an Mo­no­lo­gen ver­sprüh­te der er auf der Show­büh­ne schließ­lich zwei St­un­den lang ei­ne Ener­gie, die nicht nur höchst be­wun­derns­wert war, son­dern nach und nach das gan­ze Pu­bli­kum an­steck­te.

Fröh­lich aufs Korn ge­nom­men wur­de die le­gen­dä­re Kn­aus­rig­keit des schwä­bi­schen Ur­ein­woh­ners ge­nau­so wie der „Ob­scht- und Gar­ta­bau­ver­ein Hirblin­ga“oder der ver­schro­be­ne Münch­ner Bil­dungs­bür­ger. Dass Schaf­roth die Stadt Gerst­ho­fen prompt auch noch als ver­ges­se­ne Per­le der Ba­rock-Ar­chi­tek­tur be­zeich­ne­te, nahm dem char­man­ten Al­pen­cow­boy nie­mand übel. Ge­mein­sam mit Gi­tar­rist Mar­kus Schalk zeig­te sich der Büh­nen­künst­ler auch als gran­dio­ser Mu­si­ker und In­ter­pret.

Ma­xi Schaf­roth

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.