Ab­trei­bung: Papst ver­län­gert Er­laub­nis zur Ver­ge­bung

Augsburger Allgemeine (Land West) - - Politik -

Papst Fran­zis­kus hat Pries­tern auch nach Ab­schluss des Hei­li­gen Jah­res er­laubt, Frau­en die Ab­trei­bung zu ver­ge­ben. „Ich ge­wäh­re von nun an al­len Pries­tern die Voll­macht, kraft ih­res Am­tes je­ne los­zu­spre­chen, wel­che die Sün­de der Ab­trei­bung be­gan­gen ha­ben“, hieß es in dem apos­to­li­schen Schrei­ben am Mon­tag. Ur­sprüng­lich soll­te die­ses Zu­ge­ständ­nis nur für den Zei­t­raum des Hei­li­gen Jah­res der Barm­her­zig­keit gel­ten. Fran­zis­kus be­ton­te je­doch, die Ab­trei­bung sei „ei­ne schwe­re Sün­de, da sie ei­nem un­schul­di­gen Le­ben ein En­de setzt“. Je­doch ge­be es kei­ne Sün­de, die durch die Barm­her­zig­keit Got­tes nicht er­reicht und ver­nich­tet wer­den kön­ne.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.