Düs­te­re Per­spek­ti­ve

Zwei­te Li­ga Das 1:1 ist we­der für den TSV 1860 Mün­chen noch für den 1. FC Kai­sers­lau­tern ein Be­frei­ungs­schlag

Augsburger Allgemeine (Land West) - - Sport -

Mün­chen

Der TSV 1860 Mün­chen hat in der zwei­ten Fuß­ball-Bun­des­li­ga ei­nen wei­te­ren Dämp­fer kas­siert und die La­ge von Coach Kos­ta Run­jaic nicht ent­span­nen kön­nen. Die kri­seln­den „Lö­wen“ka­men am Mon­tag ge­gen den 1. FC Kai­sers­lau­tern trotz ei­ni­ger do­mi­nan­ter Pha­sen nicht über ein 1:1 (1:1) hin­aus. Stür­mer Ivica Olic hat­te die Haus­her­ren früh in Füh­rung ge­bracht (9. Mi­nu­te). Zol­tan Stie­ber glich vor 17 600 Zu­schau­ern aus (44.). Bei den Lö­wen war von Freu­de über­haupt kei­ne Spur. „Wir wis­sen, dass wir hö­he­re Zie­le ha­ben als auf Platz 14 zu ste­hen“, kom­men­tier­te Sport­chef Tho­mas Eichin. Dass das Un­ent­schie­den Run­jaic den Job kos­ten könn­te, ist mög­lich. Geld­ge­ber Ha­san Is­ma­ik hat­te dem Team via Prä­si­dent Pe­ter Cas­sa­let­te ein Ul­ti­ma­tum aus­rich­ten las­sen.

Fo­to: dpa

Ivica Olic scheint auf die­sem Bild vier Ar­me zu ha­ben. Er fei­ert mit ei­nem Kol­le­gen sei­nen Füh­rungs­tref­fer für den TSV 1860 Mün­chen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.