13-jäh­ri­ges Ta­lent über­zeugt in der Ober­li­ga

Augsburger Allgemeine (Land West) - - Sport Regional -

Die Tisch­ten­nis­ak­teu­re des Post SV spiel­ten mit wech­seln­dem Er­folg. Wäh­rend die Frau­en bei Vik­to­ria Wom­bach II mit 8:4 ge­wan­nen, ver­lo­ren die Män­ner zu Hau­se über­ra­schend ge­gen die DJK Kol­ber­moor mit 6:9. Die Män­ner muss­ten al­ler­dings auf den ver­letz­ten Oli­ver Gamm ver­zich­ten. „Wir konn­ten den Aus­fall un­se­res Leis­tungs­trä­gers lei­der nicht ganz kom­pen­sie­ren. Da­bei la­gen wir auch dank zwei­er ge­won­ne­ner Dop­pel 6:4 vor­ne“, er­klär­te Ka­pi­tän Tho­mas Wittl. In der End­pha­se muss­ten die Augs­bur­ger dann über­ra­schend fünf Par­ti­en in Se­rie ab­ge­ben, so­dass aus zwölf ge­spiel­ten Ein­zeln nur vier Er­fol­ge her­aus­spran­gen – zu we­nig. Bei den Frau­en fiel der Aus­fall von Ni­ko­la Tesch aus be­ruf­li­chen Grün­den nicht ins Ge­wicht, weil die erst 13-jäh­ri­ge Ma­rie Gmo­ser, ei­ne der bes­ten Schü­le­rin­nen in Bay­ern, an der Sei­te von Ka­pi­tä­nin Sa­bi­ne Mayr das Dop­pel ge­wann und bei ih­rem De­büt auch im Ein­zel ein­mal er­folg­reich war. Ent­spre­chend war Mayr voll des Lo­bes: „Dass Ma­rie in der ,Zwei­ten‘ in der Be­zirks­li­ga sehr gut mit­hal­ten kann, wuss­ten wir, dass sie aber in der Ober­li­ga schon so cool mit­spielt, freut uns sehr.“Seit Wo­chen in be­ste­chen­der Form ist Sa­bi­ne Rich­ter, die al­le Spie­le ge­wann.

Ma­rie Gmo­ser

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.