100 gro­ße Ge­dich­te – zwei­te Lie­fe­rung

Augsburger Allgemeine (Land West) - - Feuilleton - aus: Ro­bert Gern­hardt, Ge­sam­mel­te Ge­dich­te 1954–2006. © S. Fi­scher Ver­lag Gm­bH, Frank­furt am Main 2008

(97)

RO­BERT GERN­HARDT

Schön, schö­ner, am schöns­ten

Schön ist es, Cham­pa­gner bis zum An­schlag zu trin­ken und da­bei den sü­ßen Mä­dels zu­zu­win­ken: Das ist schön.

Schö­ner ist es, an­de­re Men­schen da­vor zu be­wah­ren, all­zu­sehr auf welt­li­che Wer­te ab­zu­fah­ren: Das ist schö­ner.

Noch schö­ner ist es, spe­zi­ell der Ju­gend al­ler Ras­sen ei­ne Ah­nung von geis­ti­gen Gü­tern zu­kom­men zu las­sen: Das ist noch schö­ner.

Am schöns­ten ist es, mit so ge­ret­te­ten sü­ßen Ge­schöp­fen ei­ne gu­te Fla­sche Scham­pus zu köp­fen: Das ist am al­ler­schöns­ten.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.