Bür­ger ha­ben ein Recht auf Aus­kunft zu Pes­ti­zi­den

Augsburger Allgemeine (Land West) - - Wirtschaft -

Der Eu­ro­päi­sche Ge­richts­hof (EuGH) räumt Bür­gern weit­rei­chen­de Aus­kunfts­rech­te zur Wir­kung von Pes­ti­zi­den ein. Die Lu­xem­bur­ger Rich­ter ur­teil­ten ges­tern in zwei un­ter­schied­li­chen Ver­fah­ren: In ei­nem Fall ging es um die Or­ga­ni­sa­tio­nen Gre­en­peace und Pesti­ci­de Ac­tion Net­work Eu­ro­pe (PAN Eu­ro­pe), die von der EUKom­mis­si­on die Her­aus­ga­be von Do­ku­men­ten zur Ge­neh­mi­gung des um­strit­te­nen Un­kraut­ver­nich­tungs­mit­tels Glyphosat ver­lan­gen. Im zwei­ten Fall strei­tet die nie­der­län­di­sche Bie­nen­stif­tung um Do­ku­men­te zum Wirk­stoff Imi­d­a­clo­prid, wo­ge­gen sich das Un­ter­neh­men Bay­er un­ter Ver­weis auf Ge­schäfts­ge­heim­nis­se wehrt. Die Rich­ter stell­ten nun klar, dass sich aus der be­ste­hen­den Ge­setz­ge­bung In­for­ma­ti­ons­pflich­ten von Be­hör­den er­ge­ben.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.