Neu­er Frie­dens­ver­trag für Ko­lum­bi­en un­ter­zeich­net

Augsburger Allgemeine (Land West) - - Politik -

Ko­lum­bi­ens Prä­si­dent und Frie­dens­no­bel­preis­trä­ger Juan Ma­nu­el San­tos und der Kom­man­deur der lin­ken Gue­ril­la­or­ga­ni­sa­ti­on Farc, Ro­d­ri­go „Ti­mo­chen­ko“Lon­do­ño, ha­ben ei­nen neu­en Frie­dens­ver­trag ge­schlos­sen. Sie un­ter­zeich­ne­ten das über­ar­bei­te­te Ab­kom­men im Thea­ter Colón in Bo­go­tá. „In der Zu­kunft soll das Wort die ein­zi­ge Waf­fe der Ko­lum­bia­ner sein“, sag­te „Ti­mo­chen­ko“. Un­ter­schrie­ben wur­de der Ver­trag mit ei­nem aus ei­ner Pa­tro­nen­hül­se ge­fer­tig­ten Ku­gel­schrei­ber. „Un­se­re Ver­gan­gen­heit wur­de mit Ku­geln ge­schrie­ben, die Bil­dung wird un­se­re Zu­kunft schrei­ben“, war auf dem Schreib­ge­rät zu le­sen. In der kom­men­den Wo­che soll der Ver­trag im Kon­gress ge­bil­ligt wer­den. Der wird von der Mit­te-Rechts-Re­gie­rungs­ko­ali­ti­on und der lin­ken Op­po­si­ti­on un­ter­stützt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.