Per­sön­li­che Da­ten wer­den ge­schützt

Augsburger Allgemeine (Land West) - - Bayern -

lässt den Schutz per­sön­li­cher Da­ten nicht hin­ter das Ge­bot nach er­höh­ter Trans­pa­renz bei der Ver­wen­dung öf­fent­li­cher Mit­tel zu­rück­tre­ten“, so der Rich­ter.

In der Ab­wä­gung über­wie­ge die­ses Recht des Land­tags­ab­ge­ord­ne­ten im kon­kre­ten Fall den Aus­kunfts­an­spruch der Pres­se, „weil es kei­ne An­halts­punk­te gibt, dass der Ab­ge­ord­ne­te ge­setz­li­che Gren­zen über­schrit­ten ha­be“. Auch der ge­gen­über an­de­ren Ab­ge­ord­ne­ten er­ho­be­ne Vor­wurf mög­li­cher Rechts­ver­let­zun­gen ge­nü­ge nicht, um „die Schutz­wür­dig­keit per­so­nen­be­zo­ge­ner Da­ten her­ab­zu­min­dern“, fin­det Rich­ter Hä­ring.

Das Ver­wal­tungs­ge­richt Mün­chen hat­te hin­ge­gen vor ein­ein­halb Jah­ren ar­gu­men­tiert, es be­ste­he

Fo­to: Sven Hop­pe, dpa

Land­tags­prä­si­den­tin Bar­ba­ra Stamm.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.