U 19 reist erst­mals als Fa­vo­rit zum VfB Stuttgart

Augsburger Allgemeine (Land West) - - Sport Regional -

Zum Vor­run­den­ab­schluss der Bun­des­li­ga Süd/Süd­west gas­tie­ren die A-Ju­nio­ren des FC Augs­burg als Halb­zeit­meis­ter beim VfB Stuttgart (Sonn­tag, 13 Uhr). Erst­ma­lig ist der FCA in die­ser Pres­ti­ge­be­geg­nung nicht der Un­der­dog, son­dern sieht sich in der Rol­le des Fa­vo­ri­ten beim Ta­bel­len­neun­ten. „Die Stutt­gar­ter sind auch zu­letzt ein Geg­ner ge­we­sen, der uns liegt“, sagt Augs­burgs Trai­ner Alex­an­der Fran­ken­ber­ger, der in der Sai­son 2014/15 ein 1:1 ge­gen den VfB er­kämpf­te. In Stuttgart sieg­te der FCA un­ter Trai­ner Flo­ri­an Ernst in der glei­chen Spiel­zeit so­gar 1:0. Bei­de FCA-To­re er­ziel­te da­mals Bas­ti­an Kurz. Den Ta­bel­len­stand des Geg­ners dür­fe man nicht als Maß­stab neh­men, meint Fran­ken­ber­ger. „Auf kei­nen Fall fah­ren wir aber nach Stuttgart, um dann mit lee­ren Hän­den zu­rück­zu­kom­men.“

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.