Die Bes­ten in Deutsch­land

Aus­bil­dung Mat­thi­as Don­de­rer und Qui­rin Dr­ex­ler ha­ben et­was ganz Be­son­de­res er­reicht. Wie schafft man das?

Augsburger Allgemeine (Land West) - - Augsburg - VON VE­RE­NA KISS

Ih­re Aus­bil­dung ha­ben Mat­thi­as Don­de­rer und Qui­rin Dr­ex­ler ab­ge­schlos­sen. Nicht nur das, die bei­den jun­gen Män­ner sind die Bes­ten in ganz Deutsch­land (und auch in Bay­ern) in ih­rem Aus­bil­dungs­be­ruf. Und sie stam­men auch noch aus dem glei­chen Be­trieb. Mat­thi­as Don­de­rer und Qui­rin Dr­ex­ler ha­ben vor Kur­zem ih­re Aus­bil­dung bei MAN Die­sel & Tur­bo ab­ge­schlos­sen – Don­de­rer als Mecha­tro­ni­ker, Dr­ex­ler als tech­ni­scher Mo­dell­bau­er. Jetzt nah­men die bei­den von der In­dus­trie­und Han­dels­kam­mer (IHK) Schwa­ben schon ein­mal ih­re Ur­kun­den als Bay­ern­bes­te ent­ge­gen.

Das Ge­heim­re­zept der er­folg­rei­chen Ab­sol­ven­ten: „Freu­de und In­ter­es­se am Be­ruf soll­te man mit­brin­gen“, sagt Qui­rin Dr­ex­ler. „Und man soll­te neu­gie­rig sein, vie­le Fra­gen stel­len und auch mal bei den Aus­bil­dern nach­ha­ken“, er­gänzt Mat­thi­as Don­de­rer. MAN-Aus­bil­dungs­lei­ter Her­bert Hutt­ner be­tont, dass her­vor­ra­gen­de Er­geb­nis­se nur zu­stan­de kom­men, wenn ver­schie­de Fak­to­ren zu­sam­men­spie­len: „Gu­te Azu­bis und gu­te Be­din­gun­gen im Be­trieb müs­sen sich er­gän­zen – und auch das Quänt­chen Glück in der Ab­schluss­prü­fung darf nicht feh­len.“Er hob das En­ga­ge­ment der bei­den jun­gen Män­ner her­vor: „Auch über ih­re Aus­bil­dung hin­aus wa­ren die bei­den sehr ak­tiv und auch bei frei­wil­li­gen Pro­jek­ten im­mer da­bei.“

Micha­el Gran­del, Vor­stands­mit­glied der IHK-Re­gio­nal­ver­samm­lung Augs­burg-Stadt, sag­te bei der Über­ga­be der Ur­kun­den durch die IHK, dass die Aus­zeich­nung ei­ne be­son­de­re Eh­re sei, „nicht nur für die bei­den Azu­bis und MAN, son­dern auch für die Stadt und den Kam­mer­be­zirk“. Um auch in Zukunft wett­be­werbs­fä­hig zu blei­ben, brau­che der Wirt­schafts­raum Augs­burg gut aus­ge­bil­de­te Fach­kräf­te.

Qui­rin Dr­ex­ler wird sei­ne be­ruf­li­che Lauf­bahn bei MAN fort­set­zen. „Ich möch­te jetzt erst mal wei­te­re Fach­kennt­nis­se sam­meln und mich spä­ter be­ruf­lich wei­ter­bil­den“, sag­te der 20-jäh­ri­ge. Für den 22-jäh­ri­gen Mat­thi­as Don­de­rer geht das Ler­nen noch ein biss­chen wei­ter. Sei­ne Aus­bil­dung war Teil ei­nes Ver­bund­stu­di­ums. Im Früh­jahr wird er an der Hoch­schu­le Augs­burg sei­ne Ba­che­l­or­ar­beit ein­rei­chen. An­schlie­ßend möch­te er auch noch ei­nen Mas­ter­stu­di­en­gang be­gin­nen.

Doch zu­nächst steht ein an­de­rer wich­ti­ger Ter­min für die bei­den Män­ner an: Im De­zem­ber geht es für Mat­thi­as Don­de­rer und Qui­rin Dr­ex­ler zur Bun­des­bes­ten­eh­rung nach Ber­lin.

Fo­to: An­net­te Zo­epf

So se­hen schlaue Köp­fe aus: Qui­rin Dr­ex­ler (links) und Mat­thi­as Don­de­rer ha­ben in ih­rem Aus­bil­dungs­be­ruf die bes­te Prü­fung in ganz Deutsch­land ab­ge­legt. MAN Die sel&Tur­bo war ihr Aus­bil­dungs­be­trieb.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.