Heiz­mat­te löst Feu­er in Woh­nung aus

Augsburger Allgemeine (Land West) - - Augsburg -

Schnell ge­löscht hat die Feu­er­wehr am Don­ners­tag­abend ei­nen Brand in ei­nem Mehr­fa­mi­li­en­haus im Uni­vier­tel, der durch ei­ne Heiz­mat­te ent­stan­den ist. Der Brand brach ge­gen 20 Uhr im Wohn­zim­mer ei­ner Dach­ge­schoss­woh­nung in der Pro­fes­sor-Mes­ser­sch­mitt-Stra­ße aus. Der 24-jäh­ri­ge Be­woh­ner hat­te ver­schmor­ten Kunst­stoff ge­ro­chen, den Brand da­durch be­merkt und die Feu­er­wehr alar­miert. Weil er die Zim­mer­tür schloss, brei­te­te sich das Feu­er nicht wei­ter aus. Auch zahl­rei­che Rep­ti­li­en, die der Mann in sei­ner Woh­nung hielt, ka­men nicht zu Scha­den. Der Sach­scha­den, der durch das Feu­er ent­stan­den ist, liegt laut Po­li­zei bei rund 30 000 Eu­ro. Ent­stan­den ist das Feu­er, weil ei­ne Plas­tik­scha­le Feu­er fing, die auf ei­ner ein­ge­schal­te­ten Heiz­mat­te stand. Be­woh­ner sind nach Po­li­zei­an­ga­ben zu kei­nem Zeit­punkt in Ge­fahr ge­we­sen, da­her sei auch ei­ne Eva­ku­ie­rung des Mehr­fa­mi­li­en­hau­ses nicht nö­tig ge­we­sen, hieß es.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.