Der letz­te Tanz

Haupt­stadt Beim Bun­des­pres­se­ball ver­ab­schie­det sich das Prä­si­den­ten­paar. Und Clau­dia Roth hat mit Uschi Glas ein ge­mein­sa­mes Abend­kleid­pro­blem

Augsburger Allgemeine (Land West) - - Politik | Wirtschaft - VON RU­DI WAIS

Ber­lin Ein Kleid ist nicht ein­fach nur ein Kleid. Ein Kleid ist auch ein Er­eig­nis – vor al­lem, wenn zwei Frau­en zu­fäl­lig in das glei­che schlüp­fen und dann bei­de zum Bun­des­pres­se­ball fah­ren. In­stinkt­si­cher hat­ten Clau­dia Roth, die Vi­ze­prä­si­den­tin des Bun­des­ta­ges, und das Mo­dell Fran­zis­ka Knup­pe vor dem ge­sell­schaft­li­chen Er­eig­nis des Jah­res in Ber­lin nach ei­ner ro­ten Ro­be aus der Münch­ner De­si­gner­werk­statt Tal­bot Run­hof ge­grif­fen und wa­ren da­mit, wenn auch un­be­ab­sich­tigt, die ver­mut­lich meist­fo­to­gra­fier­ten Frau­en des Abends. Die 41-jäh­ri­ge Knup­pe trug es mit Hu­mor. „Ich fin­de das lus­tig“, schmun­zel­te sie. Und über­haupt: „Es spricht ja für mei­nen Ge­schmack, oder?“

Für Joa­chim Gauck war es der letz­te Bun­des­pres­se­ball als Bun­des­prä­si­dent. Mit Weh­mut, sagt er, ha­be er sei­nen letz­ten Wal­zer hier ge­dreht. Zwei Ta­ge zu­vor hat­te er ei­nen Be­such in Je­na noch we­gen ei­nes In­fekts ab­bre­chen müs­sen. Bei Rind, Wild und Ge­mü­se aus Bran­den­burg, bei ge­schmor­ter Apri­ko­se, ei­ner Cre­me aus Ana­nas und Es­tra­gon und reich­lich Cham­pa­gner amü­sier­ten sich dann al­ler­dings auch der ers­te Mann im Staa­te und Le­bens­ge­fähr­tin Da­nie­la Schadt. „Es hat mir Spaß ge­macht“, ver­ab­schie­det Gauck sich. „Wie im­mer.“ Im nächs­ten Jahr wird sei­nen Platz al­ler Vor­aus­sicht nach Frank-Wal­ter St­ein­mei­er ein­neh­men.

Eben­falls un­ter den 2300 Gäs­ten des 65. Pres­se­balls, der im no­blen Ho­tel Ad­lon in­zwi­schen ei­ne neue Hei­mat ge­fun­den hat: die Mi­nis­ter Tho­mas de Mai­ziè­re, Chris­ti­an Schmidt, Alex­an­der Do­brindt, Her­mann Grö­he und Ma­nue­la Schwe­sig, Hes­sens Mi­nis­ter­prä­si­dent Vol­ker Bouf­fier, Sän­ger Rea Gar­vey, der frü­he­re Fuß­ball­na­tio­nal­spie­ler Ar­ne Fried­rich so­wie Schau­spie­le­rin Ve­ro­ni­ka Ver­res und ihr Le­bens­ge­fähr­te, der Un­ter­neh­mer Cars­ten Maschmey­er. Uschi Glas er­ging es, das nur ne­ben­bei, 47 Jah­re nach ih­rem letz­ten Bun­des­pres­se­ball nicht an­ders als Clau­dia Roth auch. Auch die Gar­de­ro­be der Münch­ner Schau­spie­le­rin, ein sil­bern-schwarz schim­mern­des Glit­zer­kleid, war al­les an­de­re als ein­zig­ar­tig. Ei­ne zwei­te Ball­be­su­che­rin, die PR-Frau Jen­ny Drey­er-Gsell, trug ex­akt das glei­che Mo­dell an die­sem Abend der dop­pel­ten Lott­chen.

Fo­to: dpa

Joa­chim Gauck und Da­nie­la Schadt: „Es hat mir Spaß ge­macht.“

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.