Wie lan­ge man Quit­tun­gen auf­be­wah­ren soll­te

Augsburger Allgemeine (Land West) - - Geld & Leben -

Ob Klei­dung, Mö­bel oder Elek­tro­ar­ti­kel: Ent­spre­chen­de Rech­nun­gen soll­ten min­des­tens zwei Jah­re auf­be­wahrt wer­den, wie Da­nie­la Cze­kal­la von der Ver­brau­cher­zen­tra­le Bay­ern rät. „Bei Ar­ti­keln mit Ga­ran­tie soll­te man den Ga­ran­tie­schein so lan­ge auf­be­wah­ren, bis die Ga­ran­tie ab­ge­lau­fen ist“, er­läu­tert die Ver­brau­cher­schüt­ze­rin. Es spie­le da­bei kei­ne Rol­le, ob der Kun­de die Wa­ren im Ge­schäft vor Ort oder über ei­nen Shop im In­ter­net ge­kauft ha­be. „Wur­de der Ver­trag zwi­schen ei­nem Ver­brau­cher und ei­nem Un­ter­neh­mer ge­schlos­sen, hat der Ver­brau­cher in bei­den Fäl­len ei­nen Ge­währ­leis­tungs­an­spruch ge­gen den Un­ter­neh­mer.“

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.